Bildschirm des iMac mid 2011 wird immer wieder schwarz

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.931
Die Backlight Platine kann das auch sein. Bei mir war es dann aber doch das Display selbst.
 

Torte8203

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
35
Okay. Also ist der Tipp nicht ganz abwegig. Danke. Ich wunder mich nur darüber dass das Display als externer Monitor zu 100 Prozent funktioniert. Technik halt.
 

Torte8203

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
35
Guten Morgen. Ich habe noch eine Ergänzung; Der ReparaturStore hat seine Fehlerdiagnose durchgeführt, in dem er nicht mein installiertes Macosx genutzt hat, sondern ein eigenes System von einer externen SSD. Darüber haben sie den Fehler angeblich nicht sehen können. Kann der Fehler auch mit der internen System SSD von mir zu tun haben? Also gar nicht mit dem BacklightBoard und dem Display. Ich hoffe, ich es ist verständlich was ich sagen möchte.....
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.931
Unwahrscheinlich. Mein iMac war auch in einer Werkstatt die den Fehler nicht nachvollziehen konnten.
Kaputt war er aber trotzdem und wurde beim Vorbesitzer (trotz neuer SSD und OSX das die Werkstatt eingebaut hatte) wieder schwarz.
sie hat ihn mir dann geschenkt und ich hab das Problem dann eingekreist (inclusive. Fehldiagnose Backlightplatine und Netzteil).
und Roman hat es dann repariert.
was auf jeden Fall nicht hilft ist...... weiter rum raten.