Bildschärfetool in Aperture...

  1. iMattes

    iMattes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich bekomme es nicht hin, dass ich für ein, oder alle Bilder, die
    Schärfe gesamt einstellen kann. Ich muß jedes Bild einzel schärfen, ist
    ja normaler Weise nicht schlimm, aber jedes Mal das Werkzeug wieder
    öffnen finde ich doch sehr lästig. Auserdem gibt es für "Schärfen" keinen
    Kurzbefehl, nur für "Kantenschärfen". Ich bekomme es auch nicht hin, dass
    der von mir eingestellte Schärfewert erhalten bleibt. Immer wenn ich ein
    neues Bild nachschärfe ist der Wert wieder auf 1.00. Kann ich irgendwo
    den Wert fest auf z.B. 1.50 einstellen?

    Danke für Eure Tipps...
     
    iMattes, 13.03.2007
    #1
  2. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    in den voreinstellungen? kann man in aperture nicht alle bilder markieren, und dann die schärfe einstellen, und somit auf alle ausgewählten bilder anwenden?
     
    Kid Rock, 13.03.2007
    #2
  3. marfil

    marfil MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    57
    hallo,

    das macht schon sinn, denn alles, was über die standardparameter hinausgeht, sollte bei jedem bild einzeln eingestellt werden.

    nebenbei bemerkt ist die schärfen funktion in aperture ein ziemliches hoppala, wie der gesamte raw-konverter.

    wenn du diese funktion unbedingt verwenden willst, lade dir die adobe lightroom demo, importiere deine bilder, bearbeite ein bild fertig, wie du es gerne hättest, markiere darunter alle betreffenden vorschaubilder und klicke auf "synchronisieren". im dialogfeld kannst du deine gewünschte parameter auswählen. die bearbeitenen bilder kannst du dann wieder in aperture importieren.

    wenn du auf qualität wert legst, schärfe (und bearbeite) deine bilder mit silkypix developer studio 3.x.

    mfg, martin
     
    marfil, 13.03.2007
    #3
  4. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    523
    Verstehe das Problem nicht ganz.

    1. Du stellst bei irgendeinem Bild die Schärfe mit "Edge Sharpening" ein wie es dir gefällt
    2. du klickst auf "Lift" (oder die Taste O)
    3. (Cursor wird zu Pfeil nach oben) du klickst das geschärfte Bild an
    4. du kannst dann auswählen, welche Adjustments übertragen werden sollen (da ist u.a. auch Edge Sharpening dabei)
    5. (Cursor wird zu Pfeil nach unten) du klickst die Bilder an, auf die du die gleichen Schärfeparameter übertragen willst


    Handbuch lesen ist kein Fehler.
     
    Hemi Orange, 13.03.2007
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildschärfetool Aperture
  1. zeitlos
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    651
  2. DerdenMacliebt
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.470
    appletom
    12.05.2017
  3. Quant
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    215
    Quant
    31.07.2016
  4. zeitlos
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    3.303
    zeitlos
    07.06.2016