Bildröhrentausch bei iMac G3

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von eintausendstel, 08.02.2004.

  1. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    Hallo an alle !

    Ich habe hier einen iMac DV 400 und einen iMac 350 Mhz blau. Bei dem DV 400 habe ich ein Bildschirmproblem - die Röhre ist kaputt - und bei dem 350'er läuft ausser dem Bildschirm wohl gar nichts mehr.

    Kann ich die beiden Röhren "einfach" gegeneinander tauschen oder muss ich damit rechnen, daß die Röhre des 350'er nicht im DV läuft ?

    Ich denke der pure Austausch sollte funktionieren, ich hatte den 350'er schonmal so weit auseinandergenommen das man auch an die Röhre rankommen sollte.


    Hat jemand da schon irgendwelche Erfahrungen gesammelt ?


    marcus
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Im der Serie wurden 2 Typen (LG und was anderes) von Röhren verbaut. Auf manchen Boards gibt es Umschalter.

    Schau mal ob die Anschlüsse und Typenbezeichungen gleich sind. Oder riskier es und bau sie um. Allerdings sollte man sich beim einschalten etwas entfernen ;)
     
  3. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    43
    Vorsicht!!!!

    Nur die Hauptplatinen tauschen, Finger weg von der Rohre und der Elektronik!

    Da liegen an der Kanone mehere tausend Volt 'dran. Auch lange nach dem Trennen vom Netz.
    Herzliches Beileid, wegen den iMacs. ;)
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    danke an euch !

    das überlege ich mir wohl noch, ob ich das risiko eingehe !
    mal sehen.


    marcus
     
  5. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    An der Röhre ist ein Strom, nur an den Kondensatoren. Mit nem gut Geerdeten Schraubendreher kannste an der Röhre mal alle Kontakte kurzschliessen und dann ist die bereit zum Tauschen..
     
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
     
     
  7. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ups, das ändern hat wohl nicht so recht geklappt. Der untere ist der richtige Post :)
     
  8. eintausendstel

    eintausendstel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ... na so richtig überzeugt bin ich dann doch noch nicht, bei meinem handwerklichen talent :rolleyes:



    marcus