Bildqualität ibook externer Monitor

  1. BL|zZard

    BL|zZard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    Hi

    ich möchte mir entweder ein PB oder halt ein ibook kaufen. Der einzige für mich wirklchi entscheidende unterschied ist der beim Ibook fehlende DVI-Ausgang. Ich möchte, da das Display ja eh nur 12" groß ist, einen grösseren Monitor mit 20" Diagonale anschließen, in dem Fall einen TFT.

    Jetzt meine Frage an euch: Wie gut ist der VGA Ausgang beim ibook?

    auf antworten hoffend:
    chris
     
    BL|zZard, 29.03.2006
    #1
  2. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    17
    Mein ibook (1,2 Ghz, 12") habe ich am Anfang an meinem Eizo betrieben. Ab und an mal. Ich war guter Hoffnung... und wurde enttäuscht. Ich persönlich finde die Qualität bescheiden. Anderen gefällts. Das musst Du selbst entscheiden. Am besten das vorher mal testen. Aber immerhin bleibt das ibook recht leise an einem 20 Zoller. Das pb wird angeblich ziemlich laut (Lüfter).
     
    braindub, 29.03.2006
    #2
  3. BL|zZard

    BL|zZard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    35
    hm, mist....ich hätte gerne etwas leises mit gutem bild -.-
     
    BL|zZard, 29.03.2006
    #3
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Ich hänge mein iBook ab und zu mal an eine Samsung 17 Zöller, das Bild ist eigentlich o.k., wenn ich es aber im Vergleich zum digitalen Ausgang meines G4 Dual betrachte erkennt man ganz klar das DVI einfach besser ist. Um ein iBook nur gelegentlich am einem externen Display zu betreiben ist der VGA Ausgang wohl ausreichend, für eine dauerhafte Verbindung wäre wohl eher ein Book mit DVI angesagt.
    In Anbetracht des derzeitigen Wechsels auf Intel und wegen der recht bescheidenen 12 Zoll Panels würde ich dir aber zurzeit generell von einem Kauf eines 12 Zoll Books abraten.

    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 29.03.2006
    #4
  5. Ralfichmac

    Ralfichmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So laut sind die Lüfter nicht. Es wir dabei keine Orkanwarnung geben :D.
     
    Ralfichmac, 29.03.2006
    #5
  6. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Das iBook macht ein sehr bescheidenes Bild an externen Monitoren, wenn Du da empfindlich bist lass die Finger davon. War ein Grund warum ich zum PB gewechselt habe. Es gibt Grafikkarten, die ein sauberes VGA-Signal ausgeben; das iBook packt das nicht. Dafür ist es wie bereit gesagt wurde wesentlich leiser als das PB. Tja, man kann nicht alles haben :(
     
    Itekei, 29.03.2006
    #6
  7. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Ich arbeite mit dem iBook am BenQ FP71E+ und das Bild ist für mich OK. Es gibt einige Beanstandungen hier im Forum bezüglich der Schriftglättung, aber das ist für mich eine Gewohnheitssache gewesen.
    Ich mache am Book auch nicht irgendwelche, sehr anspruchsvolle Grafikarbeiten (was ich garnicht könnte), aber für Office, Internet, Mail, LaTeX und RW ist der analoge Ausgang IMO ausreichend.

    trinix
     
    trinix, 30.03.2006
    #7
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Da bekommst Du vielleicht eine automatische, zusätzliche Schriftglättung da das Bild sehr unscharf ist im Vergleich zu DVI.
     
    Itekei, 30.03.2006
    #8
  9. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    9
    Unscharf ist das Bild nicht, nur wirken manche Schriften etwas ausgefranst.

    trinix
     
    trinix, 30.03.2006
    #9
  10. Friek

    Friek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin eigentlich ganz zufrieden. Aber das ist eine sehr subjektive Sache. Wenn du Wert auf eine sehr gute Darstellung legst, solltest du das iBook nicht nehmen, oder du wartest auf die Neuen, die jetzt ja wirklich bald kommen müssten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass diese dann auch einen dvi Ausgang haben.
     
    Friek, 30.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildqualität ibook externer
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    676
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.147
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.149
    macbak
    26.12.2014
  4. sebi4
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.397
    warmdran
    07.06.2007
  5. Polybios
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    480
    Polybios
    09.08.2005