Bildflimmern in iMovie (Fotos mit Musik unterlegen und auf DVD brennen)

Napfi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
37
Hallo,

ich möchte meine Fotos von iPhoto und Musik von iTunes miteinander kombinieren und dann auf DVD brennen.

Wie bekomme ich nun die Musik zu den Bildern?
Habe schon hier gesucht, aber nichts dazu gefunden.

Viele Grüße Anett
 

Hans VII

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2008
Beiträge
1.463
du eine diashow erzeugen und diese mit musik unterlegen mit iphoto. ob man die brennen kann, weiss ich nicht. vermutlich schon.
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Keine Ahnung ob das mit Photo geht, kann ich mir aber nicht vorstellen. iMovie ist das Zauberwort. Da kannst Du die Fotos einfach reinziehen und die Musik auch. Danach erhältst Du einen Film, den man mit etwas Übung mit iDVD im SD Format brennen kann.

Tips gibt es wie immer auf der Hompage des Forum Users k_munic....
 

Napfi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
37
So, ich muss den alten Thread nochmal rauskramen, denn ich habe ein Problem.
Habe schon mehrere DVDs mit eigenen Fotos und Hintergrundmusik gebrannt, klappt alles prima.
ABER... die Bilder werden dann beim Abspielen so wackelig angezeigt, d.h. Bäume sehen aus, als ob der Wind bläst, das Wasser bewegt sich wellenförmig und auch anderes wirkt, als ob es sich bewegt, dabei sind es doch nur Fotos. :D

Was mach ich da bloß falsch?
 

Napfi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
37
Hab schon diesen Beitrag Bildflimmern in iMovie gesehen, aber die Antwort versteh ich nicht ganz und außerdem muss es doch eine Möglichkeit geben, das Problem zu lösen?
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
So, ich muss den alten Thread nochmal rauskramen, denn ich habe ein Problem.
Habe schon mehrere DVDs mit eigenen Fotos und Hintergrundmusik gebrannt, klappt alles prima.
ABER... die Bilder werden dann beim Abspielen so wackelig angezeigt, d.h. Bäume sehen aus, als ob der Wind bläst, das Wasser bewegt sich wellenförmig und auch anderes wirkt, als ob es sich bewegt, dabei sind es doch nur Fotos. :D

Was mach ich da bloß falsch?
bist du sicher daß du nicht vom "Ken Burn"-Effekt sprichst? Den kannst du ausschalten.
 

Napfi

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2008
Beiträge
37
Den Ken Burns meine ich nicht, dass ist ja der Zoom-Effekt.
Sondern wirklich das Flimmern, besonders bei Wasser z.B.
Habe das auch schon öfter gelesen, dass viele das Problem haben.

Ken Burns will ich auch nicht ausschalten, sonst wirken die Bilder nur so aneinander gereiht wie bei einer normalen Dia-Show und das ist langweilig. Aber wenn ich Ken Burns ausschalte, flimmert natürlich nichts, hab ich auch schon probiert.

Ach Mensch, es muss doch dafür eine Lösung geben.
 

hoelz

Registriert
Mitglied seit
19.08.2010
Beiträge
1
Hallo zusammen.
Ich habe genau das selbe Problem mit dem flimmern.
Hat da jemand eine Lösung?
Danke!!
Hölz
 
Oben