Bilderumbenennung

Diskutiere das Thema Bilderumbenennung im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

  1. Davpino

    Davpino Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.04.2008
    Moin!
    Habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich möchte meine Bilder im Finder/Ordner umbenennen nach folgendem Prinzip:
    D20080427D07-57-18 (Datum, hinten die Stunde/Minute/Sekunde)


    Mit welchem Programm lässt sich dies möglichst einfach, aber genau SO umsetzen?
    Sehr dankbar für Tipps!
     
  2. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.397
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Da du es ganz genauso haben willst, k.A. ich benutze für mich eine Automatoraktion, die das Umbenennen für mich erledigt, ganz gut soll auch Renamer4Mac sein
     
  3. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ist zwar nicht Finder aber mit iPhoto geht das auch wunderbar ;)
     
  4. Jock-l

    Jock-l Mitglied

    Beiträge:
    1.046
    Medien:
    23
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.10.2007
    Renamer4Mac oder ExifRenamer, mit dem ich die RAW-Dateien und Jpegs aus meiner Nikonkamera (zwei Dateien, die sich nur durch die Endung unterscheiden) umbenenne ...

    Jock-l
     
  5. macintoshlounge

    macintoshlounge Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    Mit Adobe Bridge kannst du alle Metadaten beliebig für die Umbennenung nutzen (Werkzeuge > Stapel-Umbenennung).
    Einfach eine Vorlage aus Text, Datum, Uhrzeit, usw. erstellen und schon werden alle Bilder wie gewünscht umbenannt.
     
  6. Davpino

    Davpino Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.04.2008
    Nee, Iphoto kommt mir nicht auf die Festplatte.
    Zur Verwaltung nutze ich Aperture. Aber über Aperture lassen sich die verknüpften Originale nicht umbenennen. :(

    @ Jock-l:
    Zu diesem Renamer 4 Mac; ich finde auf der Website leider kaum Infos; kann dir das Bilddatum aus den EXIFs lesen und für die Benennung benutzen?
     
  7. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Am schnellsten geht es mit "PhotoToolCM" über das Kontextmenü:
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    PhotoToolCM läuft meines Wissens nur auf G5 Rechnern, also leider kein allgemeingültiger Tip mehr...
     
  9. AndreasE

    AndreasE Mitglied

    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Der GraphicConverter kann ebenfalls ganze Stapel von Bildern in einem Rutsch umbenennen.

    :)
     
  10. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Tja, da hat der TE eben Pech. ;) Muss er mehr Informationen liefern. :)
    Gruss
    der eMac_man
     
  11. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Sehr witzig ;-)

    Kann man als Fragender erwarten, das im zusammenhang mit der Antwort die Prozessorplattform relevant wird?

    Es schadet sicherlich nichts bei Fragen die Ausstattung und den SW-Stand mitzuteilen, aber wissen, dass das relevant ist, könntest du als Anwender der Software, schon eher.

    Wobei selbst das nicht der Fall sein muss, wenn man fröhlich auf einem G4 oder 5 vor sich hin laboriert.

    Ich verwende für sowas übrigens Filebuddy, da kann man sich das alles wunderbar zusammenklicken:
     
  12. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Spätestens seit Leopard und Intel muss man davon ausgehen, finde ich. Um so mehr Informationen, desto schneller und präziser die Antwort.
    Gruss
    der eMac_man
     
  13. ThoRic

    ThoRic Mitglied

    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    182
    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beim Dateien Umbenennen?

    Ok, das OS lass ich gelten, aber die Prozessorplattform...?
     
  14. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.815
    Zustimmungen:
    1.452
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Gibt es bei Intelrechnern nicht diese 8.3 Benennungsregel :Pfeif::groove::hehehe:
     
  15. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Es ging eigentlich um eine Anwendung, die laufen soll. Nicht darum, was diese Anwendung im Endeffekt macht. So wirst Du z.B. Toast ab der Version 7 nicht mehr auf einen G3 installieren können. Und das, obwohl es wie Toast Version 6 nichts anderes macht, als Discs zu brennen. Von daher ist auch die Architektur von Bedeutung, wenn man konkrete Programm-Vorschläge machen möchte.
    Gruss
    der eMac_man
     
  16. Davpino

    Davpino Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.04.2008
    Renamer4Mac taugt schonmal nicht; denn der bietet nicht die Möglichkeit, das EXIF-Datum auszulesen und zu verwenden. :(
    Jetzt probiere ich als nächstes ExifRenamer aus.
     
  17. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
  18. Davpino

    Davpino Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.04.2008
    Danke!

    Mit Exifrenamer hat es aber wunderbar geklappt. Tolles Programm; sehr detaillierte Einstellungsmöglichkeiten, da bleiben keine Benennungswünsche offen! Wenn man jetzt nur noch etwas an der Userbility und am Look ändern würde. ;) :)
    Aber es klappt wunderbar und schnell! Das ist das wichtigste!

    Danke alle zusammen!
     
  19. alphaomega

    alphaomega Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    ExifRenamer bietet gute Einstellmöglichkeiten und ist auf meinem MB extrem schnell beim Umbenennen - schneller als IrfanView auf einem P4. ;)
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...