Bildergröße verändern? Mit iPhoto geht es nicht!?

  1. DerLandgraf

    DerLandgraf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    386
    Hallo,

    bisher klappt alles bestens mit meinem ersten Mac überhaupt.

    Aber ich habe letztens sehr lange gegrübelt wie ich denn ein Photo verkleinern kann?
    Standartphotos haben so um die 1,3 MB und ich wollte sie auf so ca. 200 KB drücken.
    Also am liebsten wäre mir eine Möglichkeit das Photo zu bearbeiten, ich meine so das man es in der Größe (per Prozentangabe) ändern kann und auch noch ein paar Pixel verändern kann.
    Habe sowas auf meinem PB nicht gefunden!?

    Nach welchem Programm muss ich denn suchen? Vielleicht ist es noch auf der OS X DVD drauf?

    Danke euch.

    Sorry für die bescheidene Frage... ;)
     
    DerLandgraf, 03.03.2005
  2. ruedi222

    ruedi222MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    ruedi222, 03.03.2005
  3. MAC2214JV

    MAC2214JVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Hallo!
    Welche iPhoto Version hast Du? 04 oder 05.

    Ich aendere die Groesse immer ueber die Export Funktion.
    Bei iPhoto 04 war es bei Menue>Datei > Export
    Bei iPhoto 05 ist es bei Menue > Share (Gemeinsam nutzen) > Export

    Gruss
    werner
     
    MAC2214JV, 03.03.2005
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Bei iPhoto geht es über die Exportfunktion. Habe ich aber noch nicht getestet, weil ich ebenfalls Graphic-Converter bzw. Photoshop in solchen Fällen vorziehe.
     
    abgemeldeter Benutzer, 03.03.2005
  5. iMick

    iMickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    iPhoto bietet zumindest die Möglichkeit, die Größe anzupassen. Entsprechendes Album auswählen und dann über das Menü "Gemeinsam nutzen"-"Exportieren" gehen. Hier lassen sich Zielformate, Maximale Größe und Dateiinformationen auswählen - Pixel bearbeiten ist hier jedoch nicht möglich.
     
    iMick, 03.03.2005
  6. Flamywyhn

    FlamywyhnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    0
    Für Bildverarbeitung, Graphic Converter oder Photoshop benutzen …
     
    Flamywyhn, 03.03.2005
  7. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Beim Export erzeugt iPhoto '05 im Zielordner immer versteckte ".blabla"-Dateien (identischer Name des Bildes mit einem "." voran)

    Was ist das und kann man das abschalten?
    Weil wenn ich Bilder wem anders auf den Computer schaufele, dann will der die Bilder und nicht die Thumbnails (sind es thumbs?)...
    Die Dateien sind zwar nicht groß - aber in der Summe macht das ganz schön was aus und wenn man das Bild löscht, dann werde diese "."-Dateien nicht mitgelöscht (jedenfalls nicht auf den Windows-Rechnern auf die ich exportiere - ob die am Mac verschwinden hab ich noch nicht probiert)
     
    elastico, 03.03.2005
  8. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Sitze gerade in der Firma, wo ich kein iPhoto5 habe – aber ich glaube mich zu erinnern, dass bei der Exportfunktion auch irgendeine windows-Einstellung ist.
     
    abgemeldeter Benutzer, 03.03.2005
  9. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich würde da auch Photoshop (Elements) oder den Graphikkonverter nutzen. In den Einstellungen von iPhoto kannst du dann einstellen, dass bei Doppelklick eines der Programme geöffnet wird.
     
    Lynhirr, 03.03.2005
  10. Lewi

    LewiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    habe in der MacWelt 5/05 Seite 87 den Tipp mittels "ColorSync" einen eigenen Filter zu erstellen. Nach "Hinzufügen" eines neuen Filters lässt sich unter "Bilder" die Auflösung begrenzen.600 Pixel sollten genügen. Im Menü "Koprimierung" kannst du die Kompression auf mittlere Qualität ändern. Der neue Filter erscheint dann in der Colorsync-Option des Druckbereichs. Also auf Dokument drucken, Colorsync, den erstellten Filter wählen und noch auf "Ausdruck in Datei" wählen und schon wird ein PDF-Dokument in angemessener Größe erstellt.

    Eine andere Möglichkeit ist die Funktion "für WEB speichern" in Photoshop.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildergröße verändern iPhoto
  1. conny29
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    726
    Impcaligula
    02.04.2017
  2. stoerni
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    384
    WeDoTheRest
    28.07.2016
  3. grenzlaeufer
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.330
    performa
    17.12.2007
  4. tilman1981
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    460
  5. moke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    550