Bilder und Filme nach Löschen der externen Festplatte (Backup-Volume) weg.

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Wollte gerade sagen, CMD-Q, CMD-C, CMD-V wurden doch bestimmt schon mal benutzt. :)
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.894
Mir schwant nichts gutes...
Es gibt immer wieder mal leute, die denken, ein backup wäre eine gute idee und dann die gesamte fotomediathek auf die externe festplatte verschieben...
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
24.894
Na dann eben kopieren und nur noch mit der Mediathek auf der externen Festplatte weiterarbeiten.

findet spotlight denn eigentlich bilder innerhalb der mediathek?
Oder werden die ausgeblendet...
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.051
Na dann eben kopieren und nur noch mit der Mediathek auf der externen Festplatte weiterarbeiten.
Das wäre ja kein Problem (abgesehen davon, daß es irgendwie nicht sinnvoll ist, auf einer Backupplatte zu arbeiten), aber dann hätte man ja immer noch das Original. Das müsste man auf der internen löschen, und da müsste einem doch klarwerden, daß die Daten jetzt nur noch einmal vorhanden sind.