Bilder (PNG) des iPhone lassen sich nicht öffnen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Birke, 11.03.2008.

  1. Birke

    Birke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Hallo Macuser,

    die PNG Bilder des iPhones kann ich leider nicht öffnen wenn ich mir eines vom iPhone kopiere um es zu bearbeiten. Zum Beispiel die Systembilder für die Batterieanzeige.

    Die Vorschau zeigt nur ein Fragezeichen an.

    Weiss jemand warum?

    Gruß, Birke
     
  2. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Keine Ahnung womit du es versuchst, aber mit Photoshop geht es!

    Edit, hatte ein Wallpaper erwischt!
     
  3. Birke

    Birke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Hmm. :kopfkratz:

    Vorschau kann es nicht öffnen und mein PS CS 3 meint dazu nur:

    "Der Vorgang ... LaberRabarber ... das Dateimodul die Datei nicht interpretieren kann".

    Die Datei habe ich vom iPhone auf meinen Desktop kopiert und dann auf den Photoshop gezogen.
    Jedes andere PNG kann ich öffnen.

    EDIT: Will ich die Datei hier als Anhang hinzufügen meint das Forum:

    "FSO_CARRIER_ATT.png:
    Die maximalen Dimensionen für diesen Dateityp sind 700 x 500 Pixel. Da die Größe nicht geändert werden konnte, musst du dies manuell durchführen und die Grafik erneut hochladen. Deine Datei hat die Größe 805314562 x 284378236 Pixel."
     
  4. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Schreibschutz drauf?
    Wo liegen denn die Systembilder?
     
  5. Birke

    Birke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Nö.
    Auf dem Desktop.
     
  6. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ich meinte beim iPhone
     
  7. Birke

    Birke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Oh. :)

    Z. Bsp. in Root/System/Library/ ...
     
  8. fabiopigi

    fabiopigi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    246
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    die PNG dateien vom iPhone sind speziell (=propriotär) codiert.
    es hat im header noch "junk" (unnützer infoteil), und zwei farbkanäle sind vertauscht.
    durch den "junk", erkennt es ein normales PNG programm nicht als PNG, und kann es nicht öffnen.

    du musst diesen "junk" entfernen, und die farbkanäle austauschen. gibt programme dafür (jedoch lediglich auf komandozeilenbasis).

    mehr hier zu lesen
    http://www.modmyifone.com/wiki/index.php/Iphone_PNG_images
    http://www.cyberhq.nl/2007/07/05/iphone-png-fixer-upper.html

    um es nachher wieder aufs iphone zu laden, musst du es nicht zurückkonventieren, lesen kann das iPhone beides (normale und propriotäre PNGs)
     
  9. Birke

    Birke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Danke für die gute Erklärung Fabiopigi! :)
     
  10. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    ... man müsste es doch einfach ersetzen können, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen