Benutzerdefinierte Suche

Bilder in Vorschau und iPhoto unscharf !?

  1. NeoSD

    NeoSD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    mir ist und 10.2 und 10.3 aufgefallen, dass wenn ich Bilder in der Vorschau oder auch in iPhoto öffne die Bilder ganz kurz sehr scharf sind aber dann auf unscharf springen! Also irgendwie wirken die Bilder dann im Gegensatz zu vorher ganz leicht verwischt!
    Dies fällt aber nur im direkten Vergleich auf, oder wenn man sehr genau hinschaut!
    Irgendwie nervt das, weiß jemand woher das kommt!

    --
    NeoSD
     
    NeoSD, 13.11.2003
  2. TassiloX

    TassiloXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Unscharf...

    hallo du da,

    das hab ich auch gemerkt, was du da beschreibst...

    ich vermute es hängt mit der eingebauten Bild-/etc.-Glättung von Mac OS X zusammen und ich habe noch nicht rausgefunden, wie ich diese Glättung komplett abschalten kann...

    gruß

    tassiloX
     
    TassiloX, 13.11.2003
  3. TassiloX

    TassiloXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ps: in der vorschau kannst du in den einstellungen das anti-aliasing abschalten und die bilder werden nicht mehr "weichgezeichnet"... gerade entdeckt...
     
    TassiloX, 13.11.2003
  4. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Hallo,

    gilt das nicht nur für PDFs? Bei mir machts nämlich keinen Unterschied mit oder ohne (bei JPGs).

    Gruß,
    Flippidu
     
    flippidu, 14.11.2003
  5. NeoSD

    NeoSD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Hi Ihr da

    Hmm das mit der Glättung ist unter dem Reiter "PDF", deswegen geh ich davon aus das es auch nur auf PDF´s angewendet wird!

    Schade das niemand mehr weiß, finde es schon sehr störend das die Bilder unschärfer dargestellt werden als sie eigentlich sind!

    --
    NeoSD
     
    NeoSD, 14.11.2003
  6. r.tosh

    r.toshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    musste den wieder aus der versenkung holen (die gute suchfunktion...:D ), weil ich mich auch schon länger darüber ärgere.

    weiss mittlerweile jemand, wie man es abschalten kann? oder gibts ein tool dafür?

    danke, leute.


    10.3.4
     
    r.tosh, 10.06.2004
  7. papilio

    papilioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    erst schön scharf dann unscharf

    ärgere mich auch schon lange und immer wieder
    dadurch wird ein unbrauchbares programm mitgeliefert
    für mich unererklärlich dumm
    :mad:
     
    papilio, 29.01.2005
  8. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Ich habe ein ähnliches Problem. Bei den meisten Bildern fällt die Unschärfe kaum auf, aber bei Screenshots die Schriften enthalten ist es extrem.

    Selbst 100% Darstellung unter iPhoto v5.01 ist unscharf. Das betrifft jpegs die auf meinem G5 mit 1GB Ram erstellt wurden, ebenso wie die jpegs, die ich zuvor am Windows PC nutzte.

    Die Such Funktion hier im Forum und über Google, brachte keine Lösung dazu.

    Die Glättung für PDF Dateien in Vorschau zu deaktivieren hat keinen Einfluss darauf.

    Da die gleichen jpeg Dateien bei mir in der Vorschau von Mac OS X, sowie in iView und Photoshop CS einwandfrei und scharf aussehen, kann es eigentlich nur ein Fehler in iPhoto sein. Wenigstens macht iPhoto Augenoptiker glücklich ;)

    iView MediaPro 2.6 ist für mich und vielleicht auch für euch eine Alternative. Sehr schnell, brilliante scharfe Bilder.

    Habe es bei Cyberport für 144.90 EUR gekauft.
     
    Thorne^, 03.04.2005
  9. pash

    pashMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Mache meine Bildverwaltung über iView Media Pro. Kostet zwar, is aber sehr mächtig.
     
    pash, 03.04.2005
  10. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Stimmt deshalb habe ich mich dafür entschieden, dennoch ist es noch nicht 100%tig das was ich brauche.
    Wichtig ist mir schnelles anschauen im Vollbild Modus (ohne Diashow), dabei Zoomen über Tastatur (+/- Taste). Im Vollbild Modus bearbeiten können, z.B. beschneiden, Kontrast, Helligkeit und Schärfe ändern.

    Ich suche eigentlich eine Alternative zu CompuPic Pro von Photodex unter Mac OS X ;)

    http://www.photodex.com/products/compupicpro/features.html
     
    Thorne^, 03.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bilder Vorschau iPhoto
  1. Atalantia
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    198
    Atalantia
    28.10.2016
  2. Arjen2013
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    196
    Arjen2013
    03.09.2016
  3. Schnapfel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    419
    Schnapfel
    02.07.2015
  4. hellmono
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.348
    hellmono
    19.11.2009
  5. orbi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436