Bilder in iPhoto "privatisieren"?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von belorofon, 21.02.2005.

  1. belorofon

    belorofon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hallo Leute,

    ich wollte mal wissen, ob es möglich ist, in iPhoto ein Album zu erstellen, welches nicht im Fotoarchiv erscheint. Freigabe per Passwort wäre das Ideal, aber das scheint nicht zu gehen. Hat jemand eine Idee?
     
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Wozu?

    Die Bilder werden doch bei den Daten eines Benutzers gespeichert. Nur dieser Benutzer und keiner der anderen hat Zugriff auf die Daten inkl. der Bilder.
    Also einfach ein Paßwort für den Benutzer vergeben.

    Wieso sollte iPhoto eine neue Benutzerverwaltung einführen? Das Ganze wäre in meinen Augen kontraproduktiv.

    Pingu
     
  3. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    so wie deine antwort, pingu? ;-)

    wünschte mir auch, dass nach dem Start von iPhoto nicht gleich alle bilder zu sehen sind. besonders wenn leute neben dir sitzen, die nicht gleich "alles" sehen müssen. die darstellung nach filmen ist dabei auch keine so prickelnde alternative.
    löste das ganze mit iPhotoBuddy, das nach iPhoto 05 aber nicht mehr ganz so sinnvoll ist.
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ich weiß nicht ob es technisch geht mit iPhoto - aber würde man das nicht so lösen können:

    - einen neuen Benutzer anlegen (mit Passwort)
    - die "sensiblen" Bilder in iPhoto für diesen Benutzer ablegen
    - die anderen Bilder "public" machen (wenn das geht?)

    Dann wären normale Bilder für jeden Account sichtbar. Private Bilder aber nur, wenn man als spezieller Benutzer angemeldet ist (z.B. ein reiner iPhoto-User)
     
  5. belorofon

    belorofon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Also das erscheint mir ein wenig aufwändig. Ich tendiere dann doch eher dazu mit iPhoto Library Manager eine neue Library zu erzeugen und die Bilder da rein zu machen und dann diese L. zu verstecken. Es geht mir ja nur um den Bildschirmschoner und so, wenn der angeht, dass ich das noch etwas unter Kontrolle habe, was da zu sehen ist.
    Wäre sicherlich ein gutes Feature für iPhoto 6 oder?
     
  6. petschni

    petschni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    an einer Funktion, die bestimmte Alben per Paßwort schützt und dann diese Fotos aus der Libaray ausblendet hätte ich auch Interesse - komisch dass es da noch nix gibt..
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Habt ihr mal bei Versiontracker nachgeschaut? Mich würde eine Lösung auch sehr interessieren....
     
  8. plotto

    plotto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    mal hoch damit... vielleicht gibts ja mittlerweile was.
     
  9. paulpaul

    paulpaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    ...würde mich auch brennend interessieren... :rolleyes:
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen