bilder in ascii umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von yoody, 14.03.2004.

  1. yoody

    yoody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    66
    hallo,

    bin auf der suche nach einer software, die bilder in ascii-text umwandelt.

    bin dabei auf folgende seite gestoßen:

    http://www.text-image.com/convert/

    habe unten auch noch ein bild angehängt, wie das ganze dann aussehen soll...

    also: die bildinformation (farbe etc.) soll sich an jeweiliger stelle im text auch wiederspiegeln.

    mein problem: ich möchte, dass die bilder aus sehr vielen buchstaben bestehen. dadurch werden die bilder aber so groß auf oben genannter website dargestellt.
    die einzige möglichkeit mit den bildern weiterzuarbeiten ist, einen screenshot von der seite zu machen. da ich aber in meinem fall scrollen muss, um das ganze bild zu sehen, müsste ich mehrere screenshots machen und diese in photoshop zusammenbasteln.

    das würde ich gerne umgehen und komme daher auf meine frage zurück:
    gibt es ein programm, das das gleiche für mich erledigt und mit dem ich die entstandenen bilder einfacher in photoshop o.ä. importieren kann?


    danke im voraus....yoody;)
     

    Anhänge:

    • 1beispiel.gif
      Dateigröße:
      46,3 KB
      Aufrufe:
      129
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.051
    Moin!

    Reicht es nicht, wenn Du das hochzuladene Bild erst etwas verkleinerst? Dann koenntest Du immer noch angeben, dass Du gerne 500 Zeichen pro Zeile haettest. Oder versteh ich da was falsch? Maximla scheinen ja nur 500 Zeichen pro Zeile zu gehen. Je groesser das Bild, desto weiter wird wohl der Abstand zwischen den Zeichen sein. Oder?

    Gruss,

    der GermanUK
     
  3. yoody

    yoody MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    66
    500 zeichen pro zeile ist aber schon eine ganze menge...

    die möchte ich aber auch nutzen.
    das bild soll am ende so 100 x 150 cm gross sein (ausbelichtet).
    je weniger buchstaben ich pro zeile bei gleicher bildgröße nehme, umso mehr details gehen dann vom ausgangsbild verloren...

    naja, werds nochmal mit good old google versuchen

    danke...yoody

    :::::::::::::::::::

    EDIT:

    das problem ist am ende eigendlich nur:
    wenn ich 500 zeichen nebeneinander auf dem bildschirm habe und davon einen screenshot mache (> 72dpi) und dieses bild dann vergrößere, erkenne ich dann wahrscheinlich keinen buchstaben mehr...

    naja...sleep
     
Die Seite wird geladen...