1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilddarstellung iPhoto - Photoshop

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von picus, 26.02.2004.

  1. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    Habe folgendes Problem,

    habe Bilder von einer Kodak Foto CD heruntergeladen und im Photoshop umgewandelt in CMYK. Die Bilder sehen im Photoshop ganz normal aus. Anschließend ins iPhoto importiert. Die Darstellung im iPhoto ist jedoch viel zu dunkel, die Farben sind viel zu kräftig. Den Bildschirm habe ich kalibriert. Muss man iPhoto darauf angleichen? Kann man das überhaupt? Was kann ich tun damit die Darstellung im iPhoto gleich ist wie im Photoshop?

    Danke im Voraus
    fg
    Christian
     
  2. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    darf man fragen, zu welchem zwecke du sie in cmyk gewandelt hast? und welches profil du bei ps aktiv hast?
     
  3. picus

    picus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    435
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    16
    @martyx

    Ps-Profil: CMYK Arbeitsfarbraum, Eurostandard Coated 9%, umgewandelt deshalb, weil ich die Bilder eventuell in der Fa. ausdrucken und im grafischen weiterbearbeiten werde.

    fg
    Christian
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hierbei sollten wir wissen, welchen Farbraum iPhoto benutzt. Ich weiß es nicht, könnte mir aber vorstellen, dass iPhoto mit dem hauseigenen AppleRGB arbeitet.

    Eine gleiche Darstellung der Bilder wirst du also nur erreichen, wenn du auch in PS im AppleRGB-Raum arbeitest.

    Dylan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen