Bildbearbeitungsprogramme - Hilfe

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
hallo
ich habe mein macbook erst seit etwa einem monat...
ich brauche ein vernünftiges fotobearbeitungsprogramm, das kostenlos ist. auf meinem macbook habe ich bis jetzt iPhoto und Photo Booth.
meine erste frage, kann man in photo booth auch bestehende fotos importieren und dann nach den effekten bearbeten oder kann man das nur wenn man fotos mit der integrierten kamera macht???

was mir bei dem programm wichtig ist, dass ich sehr viele effekte und spielerein habe...

danke für eure hilfe.
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
danke vielmals, sorry aber kenn mich da noch nicht so gut aus... :rolleyes:

wie sieht das mit dem importieren in Photo Booth aus??
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
danke vielmals für eure schnelle hilfe.... ich bin aber leider so am sand, dass ich jetzt das gimp pgogramm heruntergeladen hab und jetzt weiß ich nicht mit welchem programm ich das öffnen soll, damit ich es installieren kann...
entpackt ist es bereits ??!
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
Ist X11 schon drauf auf Deinem System?
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
nein glaub ich nicht, gefunden habe ich es jedenfalls nicht...
 

OFJ

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.366
L.G. Is God schrieb:
nein glaub ich nicht, gefunden habe ich es jedenfalls nicht...
Dann mußt Du es von Deiner System DVD erst installieren, Gimp läuft nicht ohne X11.
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
also ich hab jetzt von der installations cd Xcode tools installiert ist das das richtige??
tja das hab ich jetzt gemacht, aber wie ich das dann öffne weiß ich immer noch nicht ??:rolleyes:
 

lol

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2006
Beiträge
1.594
nein, ist es nicht. XCode ist eine Entwicklungsumgebung(Für Programmierer)
Auf der DVD gibt es ein PAckage, das sollte, denke ich, X11.pkg heißen. das ist das richtige. Sonst suche mit dem Finder(Lupe oben rechts) nach X11, dann wirds auch gefunden.
Nach der Installation kannst du GIMP in deinen PRogramme Ordner auf der Festplatte ziehen. Dann ist es installiert, von dort aus kann es gestartet werden.
 

r_o_b_e_r_t

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
1.159
lol schrieb:
Auf der DVD gibt es ein PAckage, das sollte, denke ich, X11.pkg heißen.
Das Package heisst X11User.pkg und befindet sich auf der "Install Disk 1" unter "System/Installation/Packages/X11User.pkg"
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
Danke Danke

habs geschafft gimp zu installieren, danke vielmals :D
 

L.G. Is God

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
1.166
tja zu früh gefreut, ich bin nicht im stande die größe eines bilder zu ändern, damit ich es bei myspace hochladen kann.... es funktioniert nicht...
kann mir da wer behilflich sein, bitte.
habe jetzt Gimp, Seashore und LiveQuarz.
 

marfil

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
889
L.G. Is God schrieb:
tja zu früh gefreut, ich bin nicht im stande die größe eines bilder zu ändern, damit ich es bei myspace hochladen kann.... es funktioniert nicht...
kann mir da wer behilflich sein, bitte.
habe jetzt Gimp, Seashore und LiveQuarz.
hallo,

da du scheinbar ein anfänger in der "bildbearbeitungsmaterie" bist, solltest du dich mal grundsätzlich an das schon vorhandene "iphoto" halten.

wenn du deine bilder in iphoto importiert hast (ausgewählte fotos markieren und auf das icon von iphoto im dock ziehen), kannst du dort die bildgröße ändern.

du klickst einfach das entsprechende bild an, gehst im menü auf "ablage exportieren", und bekommst dann folgendes feld--siehe screenshot.

damit sollte dir eigentlich geholfen sein.

mfg, martin
 

Anhänge