Bildbearbeitung in Illustrator / via Photoshop??

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
396
Hallo,

dazu muss es doch wohl schon einen Eintrag geben?? Gefunden habe ich aber nix. Wenn ja, könnte mich bitte jemand verschieben!?

Mein Problem (als jemand der nicht oft mit Illustrator (CS5) arbeitet, und kein Grafiker sondern Naturwissenschaftler ist...): ich habe ein Bild (.jpg), welches ich in einer Illustratordatei habe und bearbeiten möchte (> eine Beschriftung mit Stempel oder Radiergummi entfernen und dann mittels Illustratorschrift korrigieren). Kann ich das direkt in Illustrator machen oder besteht die Möglichkeit von Illustrator aus das Bild in Photoshop zu bearbeiten, ohne das ich es entferne?? Es gibt in Illustrator einen Radiergummi, aber wenn ich den Anklicke sehe ich nur einen durchgestrichenen Stift. Vermutlich ist die Grafik noch nicht richtig in die Illustratordatein eingebunden oder sowas. Bereits probiert wurde das herauskopieren der Datei und die Bearbeitung in Photoshop > speichern > erneut in Illustrator einfügen. Resultat war aber, dass die Abbildung beim speichern in Photoshop kleiner wurde und nach dem Einfügen in Illustrator beim Aufziehen extrem pixelig wird.

Hat jemand einen Tipp?? :confused: Ich danke euch, beste Grüße
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
du brauchst das originalbild als jpg oder psd oder tiff und nicht das bild eingebettet in illustrator!
wenn du das bild nur eingebettet drin hast, dann kannst du es nur kopieren und in photoshop einfügen (dokument-qualitäts-einstellungen und dpi überprüfen!) und dort bearbeiten bzw. die schrift wegretuschieren, dann neu speichern (.jpg oder .tif hohe qualität) und in illustrator deine neue schrift usw. einfügen (oder alles in photoshop machen, kommt drauf an wie du die schrift bearbeiten möchtest, welche effekte du anwenden möchtest)... in illustrator kannst du keine bild-bearbeitungen machen, außer ein paar effekte anwenden.
muss das bild gedruckt werden oder ist es nur für web?
 
Zuletzt bearbeitet:

Vektorgarten

Mitglied
Mitglied seit
07.05.2009
Beiträge
528
Die schmutzige Lösung wäre, in Illustrator einen Kasten in der Farbe des Hintergrunds aufzuziehen, der die Schrift einfach überdeckt.

Die saubere Lösung um das Bild in Photoshop zu bearbeiten, ist nicht, es zu kopieren. Stattdessen die Datei als AI mit PDF-Kompaitiblität speichern und dann in PS öffnen. In den Optionen "Bilder" wählen. Das Bild in der Liste anklicken und öffnen. Dann (und nur dann) bekommt man das Bild in seiner ursprünglichen Auflösung in PS.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
ja stimmt, als pdf speichern und in ps öffnen wäre auch eine lösung. die beste wäre aber das originalbild als digitales bildformat zu bekommen!
(wie ich es hasse wenn mir word-dateien geschickt werden mit bildern drin - die originalbilder natürlich nicht mehr vorhanden!)
 

Muessigwalker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
396
Ich danke euch in jedem Fall, beide Wege haben nach Rom geführt und mein Problem gelöst! Besten Dank!! :)
 
Oben