Bild verkleinern und platzieren ???

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von r.tosh, 24.02.2004.

  1. r.tosh

    r.tosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    hallo zusammen!

    kann mir jemand gaaaaaaaaaaaanz schnell, und auch gaaaaaaanz genau erklären,

    wie ich mit einer Canon Ixus selbstgeschossene bilder so verkleinern kann, dass sie ich sie auch noch schön ordentlich auf ein ClarisWorksDokument platzieren kann???


    ....jaja, so ähnlich wie bei einem lebenslauf...:p

    alle versuche sind immer “blattfüllend“


    vielen dank schon mal
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Hallo,

    ich weiß zwar nicht, wie das ClarisWorks so macht, aber kannst du das Bild schon vorher skalieren, so dass Works gar nicht erst auf die Idee kommt, es so groß zu platzieren?

    Dafür nimmst du am besten den GraphicConverter (Photoshop tut's natürlich auch ;-) oder noch einfacher die Kontextmenüerweiterung QuickImage


    Dylan
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    In AppleWorks gibts eine Werkzeugleiste zum Einblenden (Menü "Fenster"), dann auf den Pfeil klicken, Bild aktivieren und in ein Eck klicken und - ich glaube - mit der Hochstelltaste skalieren. Man kann auch übers Menü skalieren ("Bildgröße").
    Ob das in ClarisWorks auch schon so war, weiß ich allerdings nicht.
    Dylans Methode scheint die einfachere zu sein ... ;)

    Gruß tridion
     
  4. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    also was will man da gross erklären?

    an der ecke mit dem zeiger anpacken, shift halten, und dann mit der maus die
    grösse skalieren... das ging bisher am schnellsten...

    es gibt viele weitere möglichkeiten.

    cu
     
  5. r.tosh

    r.tosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    752
    danke an alle! es hat geklappt.

    natürlich meinte ich AppleWorks............(alte gewohnheit...........;) )

    ....und dann

    war da noch die sache mit dem : " wie stelle ich den tabulator ein damit die zweite spalte rechts, auch schön ordentlich untereinander anfängt und nicht immer verschoben?

    name: ich

    2.ter: auch ich....usw

    3.ter: schon wieder

    ihr versteht?

    es wird rechts immer windschief...........:confused:


    vielen dank für eure hilfe
     
  6. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Hallo Ich habe es nicht ganz so verstanden wie
    Du das gemeint hast... aber...
    Wenn Du die Symbole oberhalb der Messlatte betrachtest,
    wirst Du kleine art "Häuschen"-Piktogramme finden.
    Die kannst Du einfach mit der Maus "packen" und in die Messlatte
    ziehen (oder wieder raus zum entfernen). Gleich wie bei M$ Word.

    Legende zu den Häuschen
    1. Rechtsbündig
    2. Zentriert
    3. Linksbündig
    4. Rechtsbündig bzw. Text (Zahl) nach Punkt linksbündig
    (Ideal für Zahlen mit Komma oder Punkt)

    [​IMG]

    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen