Bild und Tonspur nicht synchron...

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von moegeler, 08.08.2003.

  1. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Tja, ich habe letztens ein video gedreht und dann mit iMovie importiert (läuft auch super), nur dass nach einige Zeit die Bild- und Tonspur nicht mehr synchron ist...
    Meine Frage ist nur was man dagegen machen kann...
    Importiert habe ich alles über Firewire...
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Hi,
    Da bei IMovie so nach 9 Minuten immer ein neuer Clip angelegt wird, dürfte das eigentlich gar nicht passieren. Vermutlich hast Du einen sehr langsamen Rechner, aber schon mein IMac mit 400MHz hatte keine Probleme -Korrektur: die 600MHz habe ich erst später gesehen, Geschwindigkeit dürfte reichen.
    Das IMovie 2 soll schneller laufen, wäre eine Alternative.

    Schalte mal alles Zusätzliche ab, also Netz, Word, Itunes,...

    Hast Du eventuell den Film rausgelagert auf eine Firewire-Platte? Da gibt es eventuell Engpässe, vor allem wenn man direkt auf die Firewire von der Kamera rausspielt. Hier spüre ich auch beim Bearbeiten, dass meine externe Firewire 2,5Zoll nicht schnell genug Daten liefert.

    Da es sich ja nur um wenige Bilder beim Verschieben handeln kann, ab der Abweichung den Clip trennen - eben fällt mir ein, dass das ja schon reichen müsste- sonst den Ton separieren und dann leicht verschieben.

    Aber zuerst wirlich dem IMovie größtmögliche Prozessorzeit gönnen!

    RD
     
  3. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Danke für deine Antwort... Jetzt weiß ich woran das liegt... An meine Externe Festplatte...Wie du schon sagtest ist die wahrscheinlich zu langsam...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen