Big Sur und Kontakte mit Open Xchange

peterg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.974
Hallo zusammen,

seit vielen Jahren nutze ich das Mail-Angebot von Hosteurope. Es basier auf Open Xchange und bietet neben Mail (IMAP) Kalender, Kontakte, Aufgaben, Datei-Austausch. Das funktioniert auch soweit problemlos sowohl mit den Endgeräten und im Browser. Jetzt habe ich macOS Big Sur gewechselt und nun sind auf allen Macs (Mac mini und MacBook Pro) die Kontaktdaten verschwunden. Auf den iOS-Geräten (iPhone SE und iPad 2020) ist alles vorhanden. Mail, Kalender und Aufgaben funktionieren überall einwandfrei.

Die Möglichkeiten etwas einzustellen, sind ja überschaubar. Hat jemand von einem solchen Problem gehört und kennt vielleicht sogar eine Lösung?

Peter
 

Partikel

Registriert
Registriert
13.12.2020
Beiträge
1
Hallo Peter,
ich hab' ebenfalls Probleme... Hosteurope mit Open Xchange auf Mac und iPhone. Am Mac lassen sich die Einträge nicht editieren oder löschen.
Es gab bereits mit Catalina ein Problem, das erst im September durch eine openXchange Update durch Hosteurope gelöst wurde.
Bezüglich Big Sur hab' ich noch keinen Kontakt mit hosteurope aufgenommen, da ich das Problem gerade erst bemerkt habe.

Partikel
 
Oben