Big Sur: kein jpeg oder GIF download möglich

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
hallo, seit big sur kann ich auf meinem MBP16 2019 in bestimmten situationen keine jpegs oder gifs mehr herunterladen. ich muss das ganze als WebP speichern. insbesondere bei gifs ist das blöd, weil die dann ja nicht mehr giffen : ) (zumindest nicht bei mir). wann es funktioniert und wann nicht hab ich noch nicht durchschauen können. kann ich da etwas ändern? einen default zB? safari/chrome egal, FF ist mir zu umständlich....
auch bei manchen als gif heruntergeladenen dateien gifft nichts....
 
Zuletzt bearbeitet:

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.192
Was meinst du mit "giffen"? Geht es um animierte Gifs?
Was ist an Firefox umständlich? Rechtsklick und "Bild sichern als" reicht nicht?
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
ja, damit meine ich die animation. aber es geht auch bei firefox nicht immer. da geht zumindest manchmal, die datei in einem neuen tab zu öffnen und dann die grafik herunterzuladen.
das funktioniert in den fällen (in denen es nicht funktioniert) aber nicht in safari oder chrome. und auch jpgs werden IMMER als WebP runtergeladen. auf meinem imac mit high sierra auf der selben seite, selbes bild kein problem.
hab auch auf dem apple support discussion board einen thread eröffnet, da hat sich zumindest einer gemeldet, der das problem auch hat....
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
1.911
Kann die Probleme absolut nicht nachvollziehen, klappt bei mir in allen Browsern nach wie vor.
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
@Froyo1952 danke fürs checken....hmmmm....spezifischer:
folgende site:

https://giphy.com/reactions

da erscheint leonardo dC und hebt sein glas. wenn ich dieses bild (also NICHT draufklicken um es in einer neuen site zu öffnen, sondern eben jenes kleine) speichern will, dann wird es als WebP gespeichert und bewegt sich nicht. (Bild speichern unter...). auch in FF. wenn ich in FF dann die grafik info anzeigen lass und DORT dann das bild auswähle, kann ich es als gif speichern (also nach drei millionen klicks). auf dem imac high sierra: kein problem....
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.187
Wird bei mir als WebP gespeichert. Das ist auch auf der Seite ein WebP.
Wird bei mir auch abgespielt wenn ich es mir Safari wieder öffne.

Es wird erst ein GIF wenn du auf der Detailseite bist auf welcher man es als GIF herunterladen kann.
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
Das ist auch auf der Seite ein WebP.
bist du sicher? denn wenn ich in FF die grafikinfos anzeigen lasse, ist es bei mir (soweit ich das als laie überblicke) ein gif (das über den weg gespeichert auch ein gif bleibt und sich auch bewegt).
aber auch interessant: tatsächlich: wenn ich das WebP in chrome öffne (safari wird mir irgendwie zum öffnen nicht angeboten) bewegt es sich. warum bewegt es sich nicht in der vorschau?

und immer noch fraglich: warum funktioniert das ganze auf high sierra?
 

BringJobsBack

Mitglied
Registriert
19.10.2017
Beiträge
270
https://eric.blog/2019/01/12/how-to-download-a-gif-from-giphy/

die haben einfach einen viewer der das "große" gif auf 200 pixel breite (200w) verkleinert und als webp format darstellt. du kannst es als webp runterladen, dann gehst du auf die seite hier und konvertierst es da ins .gif format:

https://convertio.co/de/webp-gif/

die vorschau von mac os zeigt keine webp animationen an:
https://ourcodeworld.com/articles/read/1160/how-to-enable-webp-image-format-preview-on-the-macos-finder

das WebPQuickLook tool funktioniert aber auch nicht bei webp animationen - damit werden "nur" statische webp bilder dann im finder eingeblendet.
 

Anhänge

  • 200w.gif
    200w.gif
    2,5 MB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.187
bist du sicher? denn wenn ich in FF die grafikinfos anzeigen lasse, ist es bei mir (soweit ich das als laie überblicke) ein gif (das über den weg gespeichert auch ein gif bleibt und sich auch bewegt).
aber auch interessant: tatsächlich: wenn ich das WebP in chrome öffne (safari wird mir irgendwie zum öffnen nicht angeboten) bewegt es sich. warum bewegt es sich nicht in der vorschau?

und immer noch fraglich: warum funktioniert das ganze auf high sierra?
Weil die Seite erkennt was die Browser können und dann entsprechend die Sachen ausliefert.

Würde es nur an Safari liegen wäre das GIF auch auf der Downloadseite ein WebP. Ist es aber nicht.
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
thx fürs prüfen. und schon mal sehr fein, dass es einen converter gibt.
edit: also WebP ist quasi unvollständig implementiert...

@AgentMax ok, so it's not a bug it's a feature. und da WebP wahrscheinlich erst mit BS eingeführt wurde, erklärt das, warum es auf HS noch geht. aber warum checkt die vorschau das nicht? aber das sei ein anderes thema....ok, also was ich verstehe: für meinen anwendungsfall ist der fortschritt hier eher ein nachteil, weil die animation in WebP verloren geht, wenn ich es nicht über den browser anschaue/handle.
dann muss ich mich vielleicht nach einem programm zur convertierung umschauen, ich mag das lieber als website converter....
und dann verhält es sich mit den jpgs wohl genauso....
 

BringJobsBack

Mitglied
Registriert
19.10.2017
Beiträge
270
webp ist ein format von google. google ist ein konkurrent von apple und wird daher stiefmütterlich behandelt, daher wird z.B. seit jahren kein MTP support für android phones in mac os bereitgestellt, die iphone goldesel, ähmmm ich meine user, könnten ja sonst abspringen, wenn man sein telefon einfach mal als disk mounten könnte um ein paar fotos zu verschieben, statt das alles über die eigene software wie itunes und iphoto zu machen, wo einem dann noch nebenbei ein paar extra dienstleistungen verkauft werden können.

die animation geht nicht verloren, mac os hat nur außer den browsern keinen viewer eingebaut, der webp animationen unterstützt und darstellen kann.

und es gibt webp schon seit 2010, nicht erst seit BS... :)
https://de.wikipedia.org/wiki/WebP
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
ok thx....da ist mir ja der HS status lieber....gar nicht implementiert, aber auch keine probleme erzeugend.
meine suche war bisher medium erfolgreich (hab ja auch noch nicht so lang gesucht : )) aber ich dachte, dass Animatrice meine converter aufgaben erfüllt, aber ich krieg es nicht so hin wie ich will. kennst du eine stand alone lösung? darf zur not auch kleineres geld kosten....
 

BringJobsBack

Mitglied
Registriert
19.10.2017
Beiträge
270

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
check. danke für die rückmeldung. ich habe also bisher einfach auf der insel der glückselig unwissenden gelebt. was nicht existiert, konnte auch keine probleme machen....
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
schnell geantwortet : )
mal sehen ob ich damit auch batch conversion hinkriege....
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
oookkkkkeeeehhh....sieht sehr fein aus....aber comandline tools...ich bin eher so der stroh und hafer user leider.....aber ich danke dir schon mal sehr herzlich für deine mühe!!! vielleicht abreite ich mich auch rein, der winter ist ja lang...
 

chone

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.03.2020
Beiträge
35
yuppi!!!!!!! we all learned something today:
wenn es keinen gescheiten offline converter gibt, dann muss eben der browser wieder VERLERNEN webP zu verstehen.
dazu musste ich nun doch zu firefox, aber vielleicht findet jemand auch einen weg für den neuen safari:

firefox
about:config
image.http.accept set value to */*
eingabe checkboxen
ff neu starten

siehe da: alles wird ganz brav als gif gespeichert.
@BringJobsBack
danke fürs erklären. vielleicht findet sich ja noch ein weg das bei safari zu ändern...
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
14.600
Hätte in FF nicht auch Folgendes gefruchtet?

FF83-webpfalse.jpg


Jetzt würde FF wieder gezwungen, anstelle WEBP etwa JPEG anzufordern.
 
Oben