Big Sur Apple Mail versenden via Exchange Probleme

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2007
Beiträge
1.928
Hallo Kollegen,

ich habe hier auf meinem iMac BigSur am laufen und stelle in letzter Zeit immer wieder fest, dass Mail beim Versenden von dienstlichen Mails über Exchange den Ausgangssever nicht findet. Ich bekomme dann immer wieder das Fenster, über welchen Server die Mail verschickt werden soll, obwohl ich bei Exchange (in Mail) den Server dazu hinterlegt habe. Die Meldung kommt mit unter erst 10-15 Minuten nach dem Absenden und gibt mir dann eben Exchange, iCloud und Googlemail zur Auswahl. Klicke ich auf "diesen Server verwenden" oder "immer diesen Server verwenden" ist die Mail sofort raus - das Rauschen ist zu hören. Bei der nächsten Mail passiert wieder genau das Gleiche -> Fenster popt auf, Auswahl der Ausgangsserver, klick und weg...

Vielleicht hat jemand eine Idee, weil Outlook nicht in Frage kommt und mich das jetzt doch langsam nervt.

Danke für Eure Hilfe!
 

MDmac64

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2006
Beiträge
1.109
Hallo, eventuell liegt es an deinen Mail-Einstellungen? Prüfe Ports und Verschlüsselung für Exchange.
 
Oben