Big Deal: McDonald's setzt auf SuSE Linux

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 13.11.2003.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
    grad bei gefunden.

    Big Deal: McDonald's setzt auf SuSE Linux

    München (jg) – Die Fastfood-Kette McDonald's vertraut seine Geschäftsprozesse in Zukunft dem SuSE Linux Enterprise Server an. In Deutschland wird die zentrale IT-Infrastruktur derzeit umgestellt. Damit müssen immerhin rund 1.200 Restaurants zentral verwaltet werden.

    Auf dem Enterprise Server laufen nicht nur Netzwerk-Dienste wie DNS oder FTP, sondern auch eine Oracle-Datenbank. Als Webserver wird ein Apache Tomcat verwendet, der die dynamischen Inhalte über Java-Servlets abwickelt.

    Für McDonald's' IT-Projektleiter Thomas Trepl ist es vor allem wichtig, mit den SuSE-Produkten eine "flexible, performante und dennoch preisgünstige" Lösung gefunden zu haben.

    Quelle

    mfg
    Mauki
     
  2. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Toll! SuSE ist Pleite!

    Eher müsste es "Novell Linux" heißen! *ggg*
     
  3. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Toll SUSE ist mmer noch SUSE. Jetzt gehören die nur nicht mehr der Bank und IBM, sondern Novell, das IBM gehört ^^

    Was hatten die denn vorher? Weiss das einer?
     
  4. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
    @nuke

    wer sagt den das SuSe Pleite ist, denn ging es eigentlich recht gut ?

    mfg
    Mauki
     
  5.  

    du plenkst!

    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
  6. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
    o Gott Retrax, wir sind hier nicht in den NG.

    Diese Lehrerhafte Getue kannst du in de.comp.sys.mac.misc rauslassen aber verschon mich bitte hier damit :mad:

    mfg
    Mauki
     
  7. hab wohl ein Smiley vergessen...war ironisch gemeint...

    :D

    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
  8. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Ist doch total unnötig sich über sowas aufzuregen! ;)

    Wär natürlich ideal, wenn jeder hier sich an die deutsche Grammatik und Rechtschreibung halten würde. Dafür ist sie ja zumindest da. :rolleyes:

    Da ich Foren nicht unbedingt als kurzlebiges Medium sehe, wo man mal nebenbei etwas hineinkritzelt, versuche ich den möglichen zukünftigen Lesern es nicht auch noch extra schwer zu machen. Wenn ich zu einem Thema Informationen suche, dann hilft es immer ungemein, dass der wertvolle Beitrag kaum zu entziffern ist vor Fehlern. :rolleyes:
    _______________________

    @topic:
    Wenn selbst McD mittlerweile auf die offene Plattform setzt, kann es nicht mehr lange dauern, bis noch mehr nachziehen. (Soll nicht heissen, sie wären die Ersten gewesen.)
     
  9. demnächst soll es bei mcdonalds auch die "linuxwochen" geben, da werden dann gegrillte cds zwischen die brötchen geklemmt.......
     
  10. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    116
    Das würde dann auch erklären warum das Zeug immer so trocken ist :D

    SuSE ist von Novel gekauft worden. Das steht fest. Gut ging es SuSE nur in der ersten Linux - Welle, dumm nur, dass sie versucht haben ihr Linux so zu vermarkten wie es MS getan hat.

    Kann eben nicht jeder :)