Bibliothek doppelt einführen?

Diskutiere das Thema Bibliothek doppelt einführen? im Forum iTunes

  1. irobecky

    irobecky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hi Leute,

    Ich habe bei meinem Wechsel vom PC zum MB die Bibliothek übertragen.
    Ich habe aber festgestellt, dass ich leider eine ca. 1/2 Jahr alte Sicherung eingespielt habe.
    Es war nicht ganz klar zu erkennen, welche der 3 itunes Dateien auf der Platte die richtige war, da sich die alte Festlatte mit einem lauten Knall verabschiedet hat und ich überhaupt froh bin , dass eine Firma die Daten retten konnte.
    Zu meiner Frage, wenn ich jetzt die richtige Datei nochmals einlese, habe ich dann die Stücke doppelt oder wie kann ich die Daten syncronisieren?

    Vielen Dank für Eure Mühe

    Andreas
     
  2. irobecky

    irobecky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    :rolleyes:is there anybody out there?

    Bitte!!!!

    Gruß

    Andreas
     
  3. irobecky

    irobecky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Oder soll ich die gesamte bilblithek löschen und nochmal neu einlesen?
     
  4. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Bitte beschreibe nochmals genauer, wie Dein Status ist.

    Tipps auf Gerate-wohl:

    Mit "option"-Start (Option beim Start von iTunes gedrückt halten bis der Dialog kommt!) kann man die "Mediathek" auswählen.

    Du kannst auch eine neue anlegen (alle Playlists etc. sind dann weg) und alle Stücke "hinzufügen" - sofern die im Erweiterten EInstellungsdialog nicht beide erste Häkchen gesetzt hast, werden die Mediendateien nicht verdoppelt.

    Du kannst die Dateien auch nochmals hinzufügen und dann alle Duplikate entfernen ("Dupin").
    Tunes-Instructor hilft andererseits, Leichen zu finden (Datenbankeintrag ohne Lied und umgekehrt).

    Thomas

    PS: Ich persönlich setze die beiden Haken und überlasse iTunes die Dateiverwaltung komplett. Hat sich bewährt bei mir. Wenn alles da ist, kann man die "freien" Dateien ja entfernen.
     
  5. irobecky

    irobecky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hi Thomas,

    schonmal Danke für die Antwort.

    Mein Status ist:

    itunes Datei mit 4,0 GB eingelesen. Die ist nicht aktuell gewesen.

    die richtige hat 5 GB.

    Soll ich die jetzt komplett einlesen oder kann itunes erkennen welches Stück doppelt ist?
    Gruß

    Andreas
     
  6. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Was meinst Du mit "eingelesen"?
    Du kannst eine Mediathek öffnen.
    Und Dateien importieren.
    Und Dateien hinzufügen.
    Beim Hinzufügen ist noch relevant, ob iTunes die Dateien verwaltet und die Dateien in die eigene Struktur kopiert. (für mich empfehlenswert) Andernfalls verlinkt iTunes nur die Originaldateien.

    Fragen:
    Hast Du jetzt eine Mediathek geöffnet und iTunes meldet 4.0 GB, es müßten aber 5 sein?
    Wo sind es 5GB (im iTunes auf dem PC oder die Mediendateien im Filesystem)?
    Kopiert dein iTunes die Dateien?

    Tipps:
    Und ja, Du kannst erneut importieren und dann mit zB Dupin doppelte killen.
    Du kannst mit Tunes-Instructor Datenbankeinträge finden, wo die Mediendatei fehlt. Und umgekehrt: Mediendateien, die nicht in der Datenbank sind.
    Beim Einfügen übergeht iTunes Dateien mit ungültigem Format teilweise ohne jede Fehlermeldung!
    Oder Du öffnest per Option-Start eine andere Mediathek - vielleicht geht die 5GB Version ja noch.

    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...