Bezugsquelle in Amerika.

AMDpooower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2003
Beiträge
31
Also der Freund von meiner SEHR guter Bekanter ist Amerikaner.

und da er min. 2x jährlich nach Deutschland kommt dachte ich mal der konnte doch mal ein ibook oder pbook mitbringen.

wollte dem die arbeit mit der suche abnehmen.
Also wo (eine internetadresse) kann man als Ami relativ günstig ein IB oder PB kaufen?
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
ich habe beste Erfahrungen mit MacMall gemacht. Sehr gute Preise und extrem schnelle Lieferung! ;)
 

AMDpooower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2003
Beiträge
31
Danke für den tip.

ach ja sind das endpreise oder muss man da was drauf rechnen?
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
Frachtkosten und ggf. lokale Mehrwertsteuer. Ich habe dort selber bestellt und an meinen Arbeitgeber schicken lassen. Kamen nur die Frachtkosten von 54$ (Overnight-Priority-Shipment) hinzu. Aber rechnet sich selbst dann. :D
 

AMDpooower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2003
Beiträge
31
Mal eine etwas andere Frage wie siht es mit Betriebssystem aus und mitgelieferte software? Kann man da einfach bei Installation Deutsch wählen oder muss man sich mit englisch zufrieden geben?
 

charlotte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
4.764
soweit ich weiß, gibs nur ein bs. kannst dein bs ja auch auf japanisch oder sonstwas einstellen.
 

AMDpooower

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2003
Beiträge
31
Original geschrieben von charlotte
soweit ich weiß, gibs nur ein bs. kannst dein bs ja auch auf japanisch oder sonstwas einstellen.
 

Gilt das auch für die ganze software (die wo dabei ist)?
Wenn ja nenne ich wohl in 3-4 mon. ein PB mein eigen.
 

Kheldour

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.05.2003
Beiträge
1.171
also, um die diversen US-Threads nochmal aufzugreifen (will sagen, nutze doch bitte beim nächsten Mal die Suche-Funktion) die Software kommt auf DVD und somit kannst Du neben amerikanisch ;) auch holländisch, oder im Notfall auch Deutsch installieren :D
Das gilt für alles was dabei ist (ist nämlich nur MacOS X).

US Keyboard, US-Netzteil, etc. geht aber alles bei uns. Brauchst halt nur einen Stecker-Adapter.......

Gruß

Kheldour