Alltag Bezahlung bei Onlineinkäufen

stpf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2009
Beiträge
1.230
Reaktionspunkte
141
Hallo zusammen,

ist bei mir schon lange her das ich was online bestellt habe, teils ging es damals noch auf Rechnung.

Hintergrund ist der Kauf eines neues Rechners, mein Alter gibt so allmählich den Löffel ab(für Gaming).

Jetzt ist mir bekannt das es Kreditkarte und Payball gibt, gibt es noch weitere Möglichkeiten?
Was würdet ihr empfehlen, ich weis nicht ob ich das in Zukunft so oft benötige oder er spontan bis garnicht.
Ich hab den letzten im Laden vor Ort gekauft auch wenn etwas teurer. Leider sind die Preise für Mind End Hardware gut gestiegen.

Lg
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
15.315
Reaktionspunkte
19.103

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
15.315
Reaktionspunkte
19.103
Da steckt dann aber meist Klarna dazwischen was ich vermeiden würde.
Klarna meide ich wie die Pest. Es gibt allerdings genügend Versender, die ohne Zwischenwirt auf Rechnung schicken.
 

Annie Hilator

Aktives Mitglied
Registriert
18.10.2009
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
1.447
Ich hab zwar noch nie Mind End Hardware bei Payball gekauft *scnr*...... aber falls die Frage ist, was man am besten wo mit welcher Zahlungsmethode kauft, kann ich generell Amazon mit Kauf auf Rechnung empfehlen, ansonsten auch andere Händler mit PayPal, weil die ja den Treuhandservice bei Käufen mit drinnen haben und man sich auch an die wenden kann, sofern ein Artikel nicht i.O. ist oder zurückgegeben werden soll. In diesen Fällen muss man dann halt zwei Stellen (Händler, PayPal) kontaktieren, nicht nur eine (den Händler).

P.S.: PayPal spricht man "päi pell", hinten wie die Pellkartoffel. NICHT "päi poall" wie das hall in dance hall. Ein pall ist ein Tuch, das aufm Sarg liegt, und mit dem bezahlt normalerweise höchstens die Mafia.
Wollt ich ma erwähnt ham.
 

ElmarCGN

Mitglied
Registriert
01.02.2022
Beiträge
51
Reaktionspunkte
36
Es werden in dem Fall - bei Kauf auf Rechnung - auch gerne Bonitätsanfragen im Hintergrund von den Vertragspartnern der Schufa ausgelöst. Da ja bei Kauf auf Rechnung auch ein Zahlungsausfall auftreten könnte, obwohl die Ware bereits geliefert wurde und nur die Rechnung nachträglich verschickt wird oder der Ware beiliegt.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
15.315
Reaktionspunkte
19.103
Das ist KEIN Quatsch. Ich fordere jedes Jahr meine Schufa Auskunft an und da steht das definitiv drin.
Da steht drin, das Kaufen auf Rechnung den Score senkt? Habe ich in meiner Schufa-Auskunft nicht finden können.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
15.315
Reaktionspunkte
19.103

lefpik

Aktives Mitglied
Registriert
29.11.2011
Beiträge
2.934
Reaktionspunkte
970
Hieß es nicht immer, dass auch Kreditkauf den Schufa-Score nicht negativ beeinflusst solange man seine Raten immer und pünktlich bezahlt?
 

Difool

MU Team
Registriert
18.03.2004
Beiträge
17.406
Reaktionspunkte
12.944

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
8.128
Reaktionspunkte
9.625

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
9.940
Reaktionspunkte
11.365
Da steht drin, das Kaufen auf Rechnung den Score senkt? Habe ich in meiner Schufa-Auskunft nicht finden können.

Kauf auf Rechnung senkt den Schufa Score

Zitat Schufa:
Der Kauf auf Rechnung ist ein sehr kurzfristiges Darlehen.
Die Statistik zeigt: Wer häufig auf Rechnung einkauft, hat mehr Zahlungsausfälle. Das verschlechtert den Score.


Keine Kreditkarte senkt den Schufascore

Zitat Schufa:
Eine Kreditkarte ist ein Vertrauensbeweis der Bank in die Zahlungsfähigkeit ihrer Kund:innen und beeinflusst den Score in der Regel nach einem Jahr positiv. Je älter die Kreditkarte, desto länger und deutlicher beweist man, dass man seine Rechnungen zuverlässig bezahlt.


Wichtiger sind natürlich
keine Zahlungausfälle
keine Ratenkredite
altes Bankkonto
lange an einer Adresse wohnen.
 

Ralle2007

Aktives Mitglied
Registriert
01.01.2007
Beiträge
20.657
Reaktionspunkte
24.148
Kauf auf Rechnung senkt den Schufa Score

Zitat Schufa:
Der Kauf auf Rechnung ist ein sehr kurzfristiges Darlehen.
Die Statistik zeigt: Wer häufig auf Rechnung einkauft, hat mehr Zahlungsausfälle. Das verschlechtert den Score.


Keine Kreditkarte senkt den Schufascore

Zitat Schufa:
Eine Kreditkarte ist ein Vertrauensbeweis der Bank in die Zahlungsfähigkeit ihrer Kund:innen und beeinflusst den Score in der Regel nach einem Jahr positiv. Je älter die Kreditkarte, desto länger und deutlicher beweist man, dass man seine Rechnungen zuverlässig bezahlt.


Wichtiger sind natürlich
keine Zahlungausfälle
keine Ratenkredite
altes Bankkonto
lange an einer Adresse wohnen.
Viele Dinge von denen man nicht glaubt was den Schufa Score so beeinflusst….😉
 

Dallon

Mitglied
Registriert
02.11.2011
Beiträge
168
Reaktionspunkte
88
Vorkasse, wenn möglich. Da hast die wenigsten Probleme mit. Dauert eben paar Tage länger bis zur Lieferung.
 
Oben