Betrifft: Terminal in Mac OS

Diskutiere das Thema Betrifft: Terminal in Mac OS im Forum Grafik. diff -rq ordner1 ordner2 | sed -n 's/://p' | awk '{print $3"/"$4}' | xargs -I {} mv {}...

Schlagworte:
  1. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    807
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Du kannst ja die einzelnen Befehle ja auch alleine ausführen, und eine art "dry-run" generieren. Dann lernst du auch was dabei. Wenn du alles bis auf das | xargs -I {} mv {} einzigartig_ordner/ ausführst, siehst du welche Dateien verschoben werden würden. Evlt ist dein diff auch anders als das unter Linux, dann müsstest du das sed/awk anpassen. Ich hab hier leider kein OS X zum Testen. Mac OS X ist bekannt dafür steinalte Unix Userland Software auszuliefern, manchmal haben sie auch eigene BSD lizensierte. Das rsync beispielsweise ist 12 Jahre alt.

    Edit: Ich hab gelesen (ohne es verifizieren zu können), es soll daran liegen, weil Apple keine GPL 3 Projekte nutzen will/kann. Evlt. hat rsync dann vor 12 Jahren die Lizenz von GPL 2 auf GPL 3 gewechselt?
     
  2. JackTirol

    JackTirol Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    568
    Mitglied seit:
    06.10.2005
    … vertraust aber blind irgendwelchen Terminal-Commands, die du selber nicht verstehst?! Wenn du meinst …
     
  3. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    ... darum will ich den Terminal näher kennen lernen. Im übrigen übe ich nicht mit den Originaldateien, sondern mit Kopien.
     
  4. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Ich habe die ersten beiden Befehlsabschnitte nachvollzogen - "diff -rq ord1 ord2 | sed -n 's/://p' |" - , das Ergebnis war lediglich ein ">" am Terminal. Was sollte denn tatsächlich am Terminal erscheinen?
    Herzlichen Dank für Deine Mühe,
    Willi3
     
  5. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Ich habe den "Photos Duplicate Cleaner" runtergeladen und ausprobiert - er funktioniert gut. Danke!
    Willi3
     
  6. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Ich habe versucht die App runterzuladen, doch sie ließ sich nicht installieren mit dem Hinweis:
    „dupeGuru.app“ kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.
    Was ließe sich da tun?
    Vielen Dank,
    Willi3
     
  7. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.620
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Rechtsklick und öffnen .... dann den nicht verifizierten Entwickler bestätigen
    Diese Einstellung wird gespeichert, beim nächstem mal kannst du die App dann ganz normal öffnen
     
  8. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Frage: Wie könnte ich denn die unterschiedlichen Dateien mit dem Teminal in ein Verzeichnis verschieben?
    Grüße, Willi3
     
  9. Willi3

    Willi3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.04.2019
    Danke für den Hinweis, jetzt hat es geklappt. Es ist aber ein sehr bescheidenes Programm.
    Willi3
     
  10. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    279
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Ich habe dupeguru zwar noch nicht selbst getestet (hatte noch keine Zeit dazu), aber es scheint trotz der simplen Oberfläche ein mächtiges Werkzeug zu sein. Zumindest leite ich das aus der Beschreibung von Mac and i ab. Man muss sich mit der Anleitung näher befassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Marcello777
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    721
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...