1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebssystem Vergleich bei der ARD

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von sgmelin, 23.05.2005.

  1. sgmelin

    sgmelin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Hi,

    habe gerade das gefunden: http://www.ard.de/ratgeber/multimedia/computer/betriebssysteme-windows-linux-mac-os/-/id=274516/nid=274516/did=292678/12w67uy/index.html

    Ich finde diesen Vergleich in vielen Teilen hervorragend und Objektiv. Allem kann ich nicht ganz zustimmen, aber im Grossen und Ganzen passt es.
    Schön, dass nicht nur Windows oder Linux in einen Vergleich gezogen werden...
     
  2. ja, finde ich auch recht gelungen. aus der sicht eines mac fans kommt w32 vielleicht etwas zu gut weg, aus objektiver sicht ist aber alles ok.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    finde das auch sehr gut
    ich hatte nie das gefühl das Win zu gut wegkommt
    es ist halt das am meisten verwendete und deswegen ein kleines bisschen im vordergrund
    aber es wird sehr kritisiert

    hingegen wird das MacOs eigentlich in keinem der punkte kritisiert und durchwegs positiv bewertet
    also es ist sehr objektiv! :D
     
  4. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    6.924
    Zustimmungen:
    660
    sehr guter und vor allem objektiver bericht. gefällt mir.

    gruss
    markus
     
  5. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Ein guter Bericht. Mir gefällt auch das Fazit ganz gut ;)
     
  6. Schöner Test - gefällt mir.....
     
  7. ecko

    ecko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    der test ist wirklich sehr gut und objektiv
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    1A -- so einen Artikel bekommt man selten zu lesen.

    Gruß
    Artaxx
     
  9. patiarnold

    patiarnold MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    11
    Hab den Bericht nicht ganz gelesen, hab mich aber beim Fazit von Mac OS gewunder: Da steht teuer. Jetzt hab ich mal bei Amazon geschaut, was Windows XP denn kostet, wenn man es so kauft. Das sind 225€! Wenn ich mich nicht irre, so kostet Tiger doch gerade mal 130€. Wer ist denn da jetzt teuer?!
     
  10. stellan

    stellan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    ich schätze aber, die meinen das gesamtpaket, windoof kannste auf jedem PC laufen lassen, bei OS X kommt noch der apple-Rechner dazu und der is halt etwas teurer, software alleine is apple wirklich günstiger und besser :D

    find den Bericht auch gut, endlich mal jemand, der os und apple nicht gleich als den größten sch... darstellt (zumindest kommt es mir oft so vor!)