Bestimmtes Icon verschwindet aus dem Dock

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Etwa seitdem ich meinen Mac mit MobileMe Synchronisiere, verschwindet immer ein bestimmtes Icon aus meinem Dock. Es handelt sich um das Programm "WowMatrix" für World of Warcraft. Das Programm selbst funktioniert und ist aus seinem Ordner auf der Festplatte problemlos zu öffnen.
Wenn ich es jedoch ins Dock ziehe oder während es läuft "Im Dock behalten" wähle, hilft das nicht. Schliesse ich das Programm kann ich zusehen, wie das Icon nach ca. 3 Sekunden aus dem Dock verschwindet?!?!?!

Ich habe "Dock Synchronisieren" bei MobileMe abgeschaltet. Früher hatte ich keine Probleme mit WowMatrix. Alle anderen Programme sind problemlos ins Dock verschiebbar...

Was geht ab? Geisterstunde?!?!? Wer weiss Rat?
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Habe seit heute das gleiche Problem. Einige, nicht alle Icons verschwinden ca. nach 5 Sec. wieder aus dem Dock, oder solange die Programme noch offen sind, verschiebt sich deren Icon nach ganz rechts im Dock und verschwindet spätestens nach deren schließen.
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Aha...

dachte schon ich hör gar nix mehr davon ;)
Bisher habe ich auch noch keine echte Lösung. Hab 'nen Alias erstellt und diesen ins Dock gelegt. So geht's fürs erste. Aber ausgesprochen seltsam ist das schon!
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Ich dachte es liegt evtl. am MobileMe und habe mal den Sync zurück gesetzt. Jetzt verschwinden die Icons noch schneller wieder aus dem Dock. Ich versteh' es nicht.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
z.Zt. sind bei mir die Programme Lightroom 2 und Airfoil betroffen.
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Ich glaube auch das es am MobileMe liegt. Habe das Problem nämlich genau nach dem ich den Service eingerichtet habe bekommen. Bei mir ist bis jetzt nur World of Warcraft betroffen. Ich hoffe das bleibt so, bis mir jemand sagen kann woran das liegen mag.

Dock Sync ist deaktiviert und den Verlauf hab ich auch schon zurückgesetzt...- Hilft alles nicht.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Keiner das gleiche Problem?


<nach oben schieb>
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
HP Scan Pro (mein Scanner Proggie) ist auch betroffen.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Habe es grade mal ausgeschaltet. Problem besteht weiterhin.
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Ja, wie bei mir auch. Aber ich habe das Dock Sync seitdem deaktiviert und es wird zumindest nicht mehr schlimmer. Anscheinend liegt es ja schon daran. Bei dir werden es ja laufend mehr Programme, die verschwinden. Schau mal ob es nach Sync-Reset und deaktivieren des Dock-Sync zumindest zu stoppen ist...

Dann hätten wir nen Anhaltspunkt.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Es werden nicht laufend mehr Programme die wieder aus dem Dock verschwinden, sonder mir fallen nur mehr auf, seit ich auch andere, die ich nicht ständig im Dock haben möchte, mal reingeschoben habe.
 

keinepanik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
300
Hmmm....

ich denke trotzdem, dass das Dock-Sync hier das Problem ist. Ist zumindest ein Ansatz.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
Seltsam dass wir wohl die Einzigen mit diesem Problem sind.
 

Shambler

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
101
Also ich hab das Problem hier auch auf meinem Macbook. Bei mir betrifft es nur den Safari. Habe auch den Dock-Sync abgeschaltet - hilft aber nix... Total seltsam.
 

Mr.Bue

Mitglied
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
739
bei mir hat sich das Problem von selbst gelöst, frag mich bitte nicht wie.
 

actrolls

Registriert
Mitglied seit
08.11.2009
Beiträge
1
Seltsam dass wir wohl die Einzigen mit diesem Problem sind.
Nein seit ihr nicht. Ich hatte das gleiche Problem und konnte es jetzt lösen.

Schuld sind Einstellungen in der Datei "Local" die sich im Verzeichnis "/Users/NAME/Library/Application Support/SyncServices/" befindet.

Das Löschen der Datei genügt und die Icons bleiben wieder im Dock. Zu beachten ist aber, dass damit alle Sync-Einstellungen futsch sind. Deshalb sollte man sich vor dem Löschen eine Sicherungskopie anlegen und somit sicherstellen, dass keinerlei Daten verloren gehen.

Alternativ kann man sich auch den Paketinhalt der Datei "Local" anzeigen lassen. Dann wechselt man in den Ordner "clientdata". Hier findet man den Ordner "com.apple.Dock". Dabei handelt es sich um einen Alias. Zunächst muss man also herausfinden wie sich das Original nennt. Dieses kann man dann löschen. Anschließend löscht man dann auch den Alias.
 

Wodnik

Neues Mitglied
Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
38
Hatte auch das Problem und actrolls Tip scheint bei mir zu funktionieren!

Vielen Dank!
 
Oben