bestimmte Webseiten werden nicht angezeigt.

auelb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2006
Beiträge
5
Hallo,
mit meinem neuen Rangemax wpn824 kann ich bestimmte websites z.B derstandard.at oder www.videolan.org von meinem macbook aus nicht erreichen. vom windows rechner gehts. Mit dem alten router, auch von netgear, welchen ich wegen funkproblemen nicht mehr verwende kann ich die auch vom macbook erreichen. Woran kann das liegen?
Wäre toll wenn das jemand wüsste.
Danke!
 

auelb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2006
Beiträge
5
Weiß denn wirklich niemand was?
danke im vorraus.
 

schokolade gut

Mitglied
Registriert
11.12.2006
Beiträge
473
also ich bin mir auch nicht sicher aber besser als dass du gar kein kommentar hat.......
versuch doch mal die cookies unter einstellungen zu löschen...
oder mit firefox zu öffnen obs dann geht
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Ähem, es gibt unzählige Seiten, die einfach nur für Win optimiert bzw. mit Fehlern, über die Win hinwegsieht, gespickt sind. Da beisste Dir am Mac die Zähne aus.
Vielleicht mal alternativ versuchen, den letzten IE aufzuspielen und es damit zu testen.

EDIT:
"Der Standard" funktioniert mit dem IE 5.2.x unter Jaguar langsam, aber sicher.
Die VLC-Seite so ziemlich gar nicht........... Was mich wundert. Ist doch eigentlich ein Mac-Programm, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

xymos

Mitglied
Registriert
22.06.2003
Beiträge
292
hi,


Welchen Provider hast Du ? Welche "MTU" hast Du im Router eingestellt ?

_xymos.
 

auelb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2006
Beiträge
5
danke für die antworten
ich habe den provider chello. wie man mtu einstellt weiß ich nicht. mit dem internetexplorer gehen die seiten auch nicht. es muss mit dem router zu tun haben weil mit dem alten gings ja.
danke
 

Mai_Ke

unregistriert
Registriert
29.09.2006
Beiträge
5.591
Bei mir gehen beide angeführten Seiten.
Hardware:
Devolo DSL-Modem/Router
SMC Barricade W-LAN Router
iBook G4 MacOS 10.4.8

Filtert der Router vielleicht JavaScript, ActiveX oder ähnliches?

Ich hab noch einen Linksys WRT54GL hier und da kann man einstellen, dass JavaApplets und ActiveX gefiltert werden.

Edith sagt, dass der Netgear Router auch SPI (Stateful Packet Inspection) hat und somit in die Pakete reinschaut. Also könnte er manche Sachen der Websites filtern.
 
B

berbel01

was für einen Browser nimmst du? den Safari?
Weil Safari viele Sachen nicht unterstützt, habe ich mir den Firefox installiert mit der Adobe Flasherweiterung und nach div. anderen Erweiterungen wie z.B. die Flip4Mac WMV, DivX u.s.w. bei mir geht alles....
 

hkphil

Mitglied
Registriert
16.11.2006
Beiträge
586
berbel01 schrieb:
was für einen Browser nimmst du? den Safari?
Weil Safari viele Sachen nicht unterstützt,......

Stimmt, aber bei mir gehen die Seiten auch in Safari. Daran liegt´s wohl im vorliegenden Falle nicht.
 
B

berbel01

.... kann nur noch die Kindersicherung aktiviert worden sein....??? oder diese Seiten wurden von seinen Provider/Proxy, oder was auch immer gesperrt!
 
B

berbel01

ach... was für einen Standard hast du eingestellt????

ISO-8859-1????? oder ISO8859-15?
wenn keiner der beiden, kann es daran liegen:)
 

bsecow

Mitglied
Registriert
27.12.2005
Beiträge
350
Ich glaube es geht hier um Erreichbarkeit, nicht um Darstellung, oder?

Hatte so ein Problem auch, allerdings von Anfang an mit meinem PowerBook und D-Link-Router.
Lag an den DNS-Servern. Aus mir unerklärlichen Gründen musste ich ziemlich viele durchprobieren, bis alles funktionierte.

Schau mal nach anderen DNS-Servern deines Providers oder google nach anderen und trage die dann bei deinen Netzwerkeinstellungen ein. (Einfach 100 Server eintragen bringt übrigens leider nichts. Bei mir wurden nur die ersten 2 oder 3 verwendet offenbar...)
Bisschen Geduld braucht's, aber wenn es ein mal funktioniert, bist du das Problem komplett los. (Falls es denn das war. :p)
 

leiki12

Mitglied
Registriert
21.02.2005
Beiträge
203
Safari und langsamer Seitenaufbau

Ich habe einen iMac 24" und konnte das Problem des langsamen Seitenaufbaues in Safari aber auch Firefox wie folgt lösen. Habe bei meinem Dlink Router den automatisch konfigurierten MTU Wert von 1500 manuel auf 1472 gesetzt. Seitdem funzt alles richtig schnell. Egal ob Ebay, MSN etc. Vielleicht hilft es bei Euch auch

24" iMac, 30 GB iPod black, PB 12"
 

Vater Gans

Mitglied
Registriert
28.01.2007
Beiträge
352
Thema ist zwar schon alt, ich muss aber trotzdem auch meinen Kommentar dazu abgeben.

Gleiches Problem, gleicher Router, Macbook, gleicher Provider.

Das Problem liegt anscheinend zwischen Router und airport (zumindest bei mir). Wenn man die Verschlüsselung am Router ausschaltet oder auf WEP stellt funktioniert alles einwandfrei, nur mit WPA eben nicht, was auch nicht zufriedenstellend ist. Es scheint also, als ob der aktuelle airport-Treiber noch immer nicht richtig funktioniert. Nachdem ich aber im Internet auch keine andere Lösung gefunden habe (mtu ist übrigens egal ;) ) werden wir wohl oder übel auf Leo (oder 10.4.11) warten müssen und hoffen, dass das Problem dann behoben sein wird...
 

auelb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2006
Beiträge
5
Danke für die Antwort "Vater Gans". Das werd ich sobald ich mein Gerät wieder hab ausprobieren. Das wäre echt toll wenn das mit wep geht. Lg auelb
 

Vater Gans

Mitglied
Registriert
28.01.2007
Beiträge
352
Gerne, nur leider kein guter Tipp :(

In einem Einfamilienhaus ist ja WEP noch akzeptabel (ich schreib absichtlich nicht "in Ordnung" ;) ) aber in einer Wohnung würd ich quasi ohne Schutz mein Netzwerk nicht aufdrehen.

Ich finds übrigens eigenartig, dass wir mit dem Problem anscheinend nur zu zweit sind, ich hab schon mehrere Tage im Internet gesucht, ein WPN824 sollte doch eigentlich nicht so selten vorkommen denke ich... :confused:

Firmware-Wechsel bringt übrigens auch nichts, das Problem besteht weiterhin. Ich habe mich damit schon einmal abgefunden, wenn ich wirklich eine der besagten Seiten brauche, dann stecke ich kurz ein Netzwerkkabel an, nur mittlerweile werden es immer mehr Seiten, welche nicht mehr funktionieren ( www.oebb.at www.wienerlinien.at www.myspace.com www.ebay.de http://www.amazon.de etc. etc.)

Ich hoffe nur auf eine baldige Lösung :noplan: :koch: :hamma:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

auelb

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2006
Beiträge
5
:p Hey Vielen Dank "Vater Gans". Ich habs jetzt ausprobiert und mit wep gehts super. Aber hoffentlich wird das problem mal bald behoben. Lg auelb
 
Oben Unten