Bestes iSync-Handy!!

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
Einen wunderschönen Sonntag Morgen ;-)

nach langen Foren- und Google-Recherchen komm ich zu dem finalen Schluss:
Nur das SIEMENS SX1 ist zu 100% iSync-kompatibel!

Gesynct werden alle!! Adressbuch-Einträge (auch Anschriften) sowie iCal ohne Einschränkung.
Auch habe ich noch nichts von der bei SonyEricsson wohl verbreiteten Krankheit (P900, P910i): "mal geht es, mal nicht" gelesen.
Und bei Nokia (6600) werden ja wohl die Adressbucheinträge vertauscht (privat-beruflich usw.).
Da das SX1 bald "End of life" ist, werde ich es mir nun morgen bestellen!

Also – wer mich noch davon abhalten will (aber dann nur, weil er sicher ein gleichwertiges oder bessere "iSync-phone" hat/kennt), der möge jetzt sprechen oder für immer... und mir Glück und Zufriedenheit wünschen ;)
 

ataq

Aktives Mitglied
Registriert
05.03.2003
Beiträge
2.171
"nur das sx1"?
mein se-p900 funktioniert zu 100% mit isync !
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
Hi ataq,
auch Anschriften und mehrere Tel.-Nummern/mail-Adressen?

Wenn ja, dann gibt es hier trotzdem noch etliche P900- und P910-User, die hier in einigen Themen von plötzlich aufgetretenen Problemen berichten (iSync war erst ok, dann wieder nicht mehr möglich...)

Gruß
Mike
 

ataq

Aktives Mitglied
Registriert
05.03.2003
Beiträge
2.171
zudem muss ich noch sagen das ich das sx1 total ... finde! es ist so grott hesslich!
 

Macbeatnik

Mitglied
Registriert
12.04.2004
Beiträge
351
also mein N-Gage schaffts auch, allerdings kann man damit nur schlecht telefonieren,aber der iSync klappt auch mit mehreren Tel. Nr.
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
ataq schrieb:
zudem muss ich noch sagen das ich das sx1 total ... finde! es ist so grott hesslich!

Okay, um ehrlich zu sein – mir gefällt das P900/P910 auch besser, aber auch hier gilt im Zweifel: "form follows function"

Toll aussehen, aber Mängel haben.... hmmm
 

nonsense

Aktives Mitglied
Registriert
29.10.2004
Beiträge
1.394
mein s55 macht auch keine probleme, alle telefonnummern, email usw. werden abgeglichen.


gruss
 

nilson

Neues Mitglied
Registriert
09.09.2003
Beiträge
17
... die aussage das die eintraege im kalender beim
nokia 6600 vertauscht werden, kann ich nicht so ganz
nachvollziehen - ?!

es gibt unter iSync nur eine einstellmoeglichkeit
wo die eintraege aus dem kalender in iCal abgelegt
werden sollen. (also unter privat oder job u.s.w.)

umgekehrt werden die eintraege aus iCal im kalender
des nokia einheitlich dargestellt ... sprich es gibt
keine unterscheidung (farblich) zwischen den jeweiligen
einstellungen/eintraegen aus iCal.

dargestellt werden in der monatsuebersicht privat,
oeffentlich , keine , der tag enthaelt mehrere
eintraege
und in der wochenansicht notiz und
geburtstage.

also vertauscht werden die eintraege nicht wirklich!
ist den die verwaltung der eintrage im Siemens SX1
genau wie in iCal farblich unterschiedlich, bzw. werden
die eintraege genauso farblich uebernommen wie in
iCal eingetragen?
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
Hi Nilson,

schau Dir mal den Beitrag von oneOeight hier im PDA-Forum, Thema:
Titel: "Siemens SX1 und iSync" an.

Zitat: "der gleicht die schon alle ab, das einzige problem ist, das nokia und apple eine andere auffassung über die namen der kontakt-einträge haben.
privat im adressbuch = telefon (privat) im nokia
zentrale (adressbuch) = telefon (nokia)

wenn das bei dir unterschiedlich ist, und du dann syncst, das hast du unter den details halt teilweise doppelte nummer einträge..."
 

MAC2214JV

Mitglied
Registriert
07.05.2004
Beiträge
899
N-Gage

Macbeatnik schrieb:
also mein N-Gage schaffts auch, allerdings kann man damit nur schlecht telefonieren,aber der iSync klappt auch mit mehreren Tel. Nr.
Kann ich bestaetigen, klappt einwandfrei. Allerdings hab ich das N-Gage nur als Zweit-/Fun-Handy. Gerade wegen der Ausmasse und dem Telefonierstil.
Wobei, mit Headset gehts wieder.

Werner
 

rash65

unregistriert
Registriert
27.10.2004
Beiträge
113
Hätte hier ein schwarzes SX1 zu verkaufen, falls jmd. Interesse hat :)

Das Gerät ist neuwertig (müsste nächste Woche aus der Reparatur kommen), mit allem Zubehör und natürlich OVP. Für 180.- inkl. Porto könnte ich das bald zur Post bringen...
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
Hi rash,

sorry, ich bekomm's über 'nen Neuvertrag umsonst...

Aber mal ehrlich – warum willste es den noch neuwertig verkaufen?
(Bist du mit dem Teil nicht zufrieden?)

Gruß
Mike
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
mgwschmitz schrieb:
Kann ich bestaetigen, klappt einwandfrei.
Hi Werner,
heisst das, dass hier (im Gegensatz zum Nokia 6600) auch das von oneOeight beschriebene Vertauschen von Adressbucheinträgen unterbleibt?
Und wird auch die Anschrift sauber gesynct?

Gruß
Mike
 

ralfinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2004
Beiträge
4.040
Es gibt bislang kein Handy, dass hundertprozentig mit isync funktionier, leider. Das bestätigt sich, wenn man mal die Userberichte hier liest. Aber die Sony Ericsson haben die Nase vorn und funktionieren schonmal ganz brauchbar. Gruß
 

MAC2214JV

Mitglied
Registriert
07.05.2004
Beiträge
899
manraven schrieb:
Hi Werner,
heisst das, dass hier (im Gegensatz zum Nokia 6600) auch das von oneOeight beschriebene Vertauschen von Adressbucheinträgen unterbleibt?
Und wird auch die Anschrift sauber gesynct?

Gruß
Mike
Hab jetzt extra nochmal nachgeschaut. Adresse passt. Tel. Nummern, selbst 5 St. pro Eintrag passen.

Wobei zu beachten ist, hab das alte N-Gage und das ist halt nicht besonders Alltagstauglich oder gar Businesslike.
Hab nenn Kollegen, der hat neueres Nokia Modell, auch mit Symbian60, sollte man meinen, das ging genauso gut, der kann noch nichtmal iSync benutzen.
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
ralfinger schrieb:
Es gibt bislang kein Handy, dass hundertprozentig mit isync funktionier, leider. Das bestätigt sich, wenn man mal die Userberichte hier liest. Aber die Sony Ericsson haben die Nase vorn und funktionieren schonmal ganz brauchbar. Gruß

Hi ralfinger,
danke für die Antwort – bin aber gerade wegen der Berichte zum SE P900/ P910i (siehe oben) und der fehlenden Anschriftenübernahme beim K700i letztlich wieder bein SX1 gelandet. Zumindest ich habe bis dato nur beim SX1 von keinerlei iSync-Problemen gelesen...
Sollte jemand bessere Infos haben, dann bin ich dafür dankbar –
wollte mir erst das SE 910i zulegen oder den Treo600 bzw. bald 650, aber wegen der hier geschilderten SE-Probleme und der unbestimmten Verfügbarkeit des Treo 650 (mit Bluetooth!), habe ich mich bis jetzt für das SX1 entschieden.
Gruß
Mike
 

manraven

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2004
Beiträge
261
Womit wir beim Problem wären

mgwschmitz schrieb:
Hab jetzt extra nochmal nachgeschaut. Adresse passt. Tel. Nummern, selbst 5 St. pro Eintrag passen.
Wobei zu beachten ist, hab das alte N-Gage und das ist halt nicht besonders Alltagstauglich oder gar Businesslike.
Hab nenn Kollegen, der hat neueres Nokia Modell, auch mit Symbian60, sollte man meinen, das ging genauso gut, der kann noch nichtmal iSync benutzen.

Eben deswegen – mir würden ja andere Modelle auch besser gefallen...
weiss eh nicht, ob ich mit meinen riesen Pfoten und dann noch den Tasten links und rechts, auf dem SX1 meinen Name werde schreiben können :p
aber eben nur das SX1 scheint mit den wenigsten Probleme auf mich zu warten?!
 

minbo

Aktives Mitglied
Registriert
30.05.2003
Beiträge
1.163
Gibt es nicht irgendeinen Trick oder halt ein anderes Syncprogram, um die Postadresse zwischen dem Adressbuch und dem SE K700i zu übernehmen?

minbo
 

tänzer

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
4.964
Ich muß mal sagen, das ich es zum kot*** finde, das isync mit fast gar keinem Handy geht, denn außer SonyEricsson ist kaum was kompartibel.
Da ich die Sony Dinger komplett häßlich finde, hat man keine andere Chance als die ganzen Sachen per Hand einzutippen oder den Abgleich über nen Pc zu machen!!
Und da sag einer, Apple sei mit allem kompartibel.
Kann mir doch keiner erzählen, daß es so das große Problem sei, das zu programmieren, oder??
 

Bienenmann

Mitglied
Registriert
03.11.2004
Beiträge
984
am besten geht es eignetlich mit dem k700i von SE. ich wollte eignetlich nie wieder ein gerät von denen kaufen, nach dem das andere nach 13 monaten den geist aufgegeben hat, aber in allen anderen punkten sind die dinger unschlagbar.
 
Oben