bester insatant messenger ?

unique23

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
759
hallo gemeinde.

ich suche einen instantmessenger der möglichst viele
protokolle unterstützt (aim,icq,....) und bei dem der
dateiversand einwandfrei funktioniert. oder ist das
utopie was ich verlange?

bis jeetzt fahre ich mit proteus ganz gut, aber die
sache mit dem dateiversand klappt halt leider nicht.

hat jemand eine klasse idee?


guten rutsch :-D
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
Adium X hat meines Erachtens die besten Einbindungen von Protokollen - nämlich auch mit den jeweiligen Emoticons (wenn man sie braucht) und Avataren. Dateien senden kann man zwar auch mit Adium, das ist aber nicht sehr ausgereift - ich würde dazu - wenn ichat nicht ausreicht - über skype gehen, das es auch für PC gibt.

Grüße, tridion
 

altobelly

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Bis ich das mit Dateiversand gelesen habe, wollte ich dir sofort Adium empfehlen, aber der Dateiversand scheint auch da nicht zu klappen. Dafür geht das ganz toll (außer mit ICQ Usern) eine 3er-Konferenz zu eröffenen. Das ist sehr brauchbar wenn man mit mehreren Leuten an einem Projekt arbeitet. Ich muss dir ehrlich gestehen das ich Proteus nicht kenne, Adium X war mein erster, und ist bist heute mein Einziger geblieben.
(Sorry für das Schwärmen, aber die Ente hats mir echt angetan)
 
Zuletzt bearbeitet:

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.033
kann mich meinem vorredner nur anschließen! als messenger kannst du irgendwas in richtung Adium oder Proteus nehmen. für den dateiversand mac zu mac iChat. systemübergreifend funktioniert das nach meinen erfahrungen mit skype am besten!

gruß
mick
 

Ölch78

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
249
warum nicht gleich bei ichat bleiben?
 

jakeBlues

MacUser Mitglied
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
97
Unterstützt Adium denn bei ICQ die serverseitigen Kontakte?
Wie seht ihr Fire? Nutze ich (ok, nur ICQ), bin aber ganz zufrienden.
 

insk

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
2.246
AdiumX ist meiner Meinung nach der beste IM fuern Mac.
Ja Adium unterstuetzt serverseitige Kontakte.
 

Scribble

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
523
Adium finde ich auch sehr schick und wäre der IM-Client meiner Wahl. Leider ist er im Moment noch zu unausgereift. Psi kann eigentlich alles, was ein IM-Client können muss: Jabber via SSL und GPG, ICQ, AIM, Yahoo, IRC, Unicode-Support, Dateitransfer - und als einziger derzeitiger Client kann Psi auch GPG/OpenPGP plattformübergreifend auf Win, Linux und Mac. Außerdem ist Psi extrem stabil. Ich nutze derzeit Psi 0.9.3.
 

altobelly

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
.....Leider ist er im Moment noch zu unausgereift......
Das hast du recht, ich hab vor einigen Tagen auf 0.73 upgedatet und hatte fast jeden morgen einen Crash. Aber die bringen sicher bald eine neue Version raus, wo diese Crashes behoben werden. Wurde noch nicht enttäuscht.
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
ich hab auch upgedatet und hatte noch keinen crash. Einziger Nachteil: das Versenden von Dateien. Und das geht nirgends so toll wie bei iChat (nach dem, was ich kenne)
 

altobelly

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Skype ist in der Beziehnung ziemlich langsam, habe aber erst Windows-Windows, und Linux-Windows den Dateiversand ausprobiert... Die Linux Version wurde extrem verbessert, zuvor war die ein Trümmerfeld, und die Sprachqualität sank ins bodenlose.
 

macsepp

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
202
Sicherlich ist es schon allen bekannt, aber iChat kann auch ICQ, es steht einfach nirgendwo. :)
 

emjaywap

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
1.287
Dateiversand ist doch mit adiumX (zumindest ins MSN Netz) kein Problem.....
 

tridion

Mitglied
Mitglied seit
21.06.2003
Beiträge
7.283
aber nicht so komfortabel wie bei ichat, wo man den Verlauf sieht .... oder auch bei skype ...
 

altobelly

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Da kann aber iChat nichts dafür... Das ist nur so, weil ICQ und AIM untereinander kompatibel sind, weil sie beide AOL gehören. ^^
 

unique23

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
759
klassö!
das mit icq und aim muss einem einer mal sagen :-D

DANKE!!!
 

[TB]Lucky

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2003
Beiträge
778
Adium crasht bei mir zwar nicht aber dafür merkt es sich die Namen meiner ICQ Partner nicht, immer jedesmal beim starten zeigt er nur die ICQ Nummern an. Recht nervig aber nun gut, dafür macht das Programm echt spaß. :)

- björn
 

neolox

Mitglied
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
85
adiumx ist das programm der wahl...unterstützt mehrere protokolle...und bei msn zb funkt dateitransfer ohne probleme...

es ist auch mit abstand das schickste programm was im angeht und ist wunderbar anpassbar....wenn du dich ein bisschen mit adium auseinandergesetzt hast wirst du es lieben!

was alle leute damit haben in einem programm gleich alles drinn habn zu wollen versteh ich persönlich nicht so ganz....für irc gibts colloquy oder x-chat und co...

ichat empfinde ich persönlich als ziemlich unkomfortabel (bis auf die dateitransfers)...aber naja ansichtssache...

wenn du mehrere protokolle brauchst...ist adiumx erste wahl...ganz klar...
wenn du nur icq brauchst...kannst du bei ichat bleiben...obwohl da dann die leute nicht mit dir reden können die ältere icq clients benutzen....dafür funkt dann glaub ich dateitransfer...ist halt entscheidungssache...haben beide proggis ihre vor und nachteile...

ich verwende adiumx für jabber, aim, icq (damit ich acuh mit denen reden kann die alte clients haben oder keinen offiziellen icq client und daher noch nicht über das neue protokoll laufen) und msn...

andere alternativen sind noch fire...(kann auch irc falls das unbedingt erwünscht is...afaik) und proteus (ist in etwa so stylish wie adium...ist aber nur shareware)...

hier der link zu adium
http://adiumx.com