Bestehende FM-Datenbank in Runtime-Lösung umwandeln.

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von lowcost, 29.09.2006.

  1. lowcost

    lowcost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2006
    Wer kann mir kostengünstig eine bestehende Datenbank (erstellt in FileMaker 5) in eine Runtime-version umwandeln, die auf der neusten Mac-Oberfläche läuft?

    Vor einiger Zeit habe ich mir eine kleine "Datenbank" in Filemaker 5 erstellt. Da ich neuerdings OS X 10.4.7 nutze, kann ich auf meinem neuen Duo-Core-Rechner keine Classic-Anwendungen, und somit auch diese für mich wertvolle Anwendung, mehr laufen lassen.

    Zur Funktionalität meiner Programmierung:

    Projektzeiterfassung (Eingabemaske Datensatz)
    Kundenname, Kundenkürzel, Datum, Projektname, Beschreibung der Tätigkeiten, Anfangszeit, Endzeit (Stop), Gesamtzeit (in Industriestunden),
    bearbeitungsgang abschlossen am, Berechnet (J/N)

    Die Datensätze lassen sich auch in einer Gesamt-Datensatzliste anzeigen. Hier kann ich sie nach Kunde und Datum sortieren und als Web-Tabelle exportieren, um sie in meine Rechnungen einzupflegen.

    In einem Anderen Forum wurde ich zu diesem verweisen. Wäre toll, wenn sich der ein oder die andere findet, um mir weiter zu helfen.

    Vielen Dank vorab.
     
  2. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Soll die Datenbank dabei in ein anderes Datenbankformat gewandelt werden oder kann Sie im FileMaker 5 Datenformat (z.B. als FileMaker Pro 6 Runtime) verbleiben?

    Wenn es sich nur um das einmalige Druchjagen durch den FileMaker 6 Developer handelt, dann kann ich Dir sicherlich - kostenfrei - weiterhelfen...

    MfG

    ThoRo
     
  3. lowcost

    lowcost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2006
    Hallo ThoRo,
    is mir eigentlich egal. Die Hauptsache, sie läuft meiner OS X Oberfläche (10.4.7) und möglichst ohne Zusatzsoftware. Naja, und die Dateneingabe sollte auch nicht beschränkt sein.
     
  4. lowcost

    lowcost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2006
    Achja. Ist total nett, dass Du das kostenlos bewerkstelligen würdest. Aber ich zahl auch gern einen kleinen Obolus für Deine Bemühungen :)

    Vielleicht sollte ich Dir die Datei mal zusenden, damit Du das "in Echt" abschätzen kannst?
     
  5. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Schick mir die Sachen bitte per PN....

    MfG

    ThoRo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen