Besetzte Anrufe werden nicht als verpasst angezeigt

Ghost108

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
184
Hallo zusammen,

kurze Frage zum Verständnis.
Bislang hatte ich bei meinem iPhone "Anklopfen" aktiv.

Bedeutet: ich war am telefonieren, mich rief währenddessen jemand an.
Bin aber an den zweiten Anruf nicht dran gegangen. Anrufer legt auf und ich sehe diesen Anrufer als "Verpasst" in meiner Anrufliste

Soweit OK

Nun habe ich das anklopfen deaktiviert.
Ich telefoniere, es ruft jemand währenddessen an - dieser Anrufer erhält natürlich ein Besetztzeichen.
Dieser Anruf wird mir aber nicht als "Verpasst" angezeigt.

Ist das richtig??
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
Der Anruf wird ja nicht mehr an dich durchgestellt, also weiß das iPhone ja nicht, dass jemand angerufen hat. Dafür gäbe es dann vom Telefonanbieter eine SMS (zumindest ist das bei der Telekom der Fall).
 

Ghost108

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
184
okay, das habe ich mir schon gedacht. Vielen Dank !
 

NBgrey

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
644
Der Anruf wird ja nicht mehr an dich durchgestellt, also weiß das iPhone ja nicht, dass jemand angerufen hat. Dafür gäbe es dann vom Telefonanbieter eine SMS (zumindest ist das bei der Telekom der Fall).
o2 ebenfalls.
 
Oben