Beschwerde Apple Store Köln Weiden

Diskutiere das Thema Beschwerde Apple Store Köln Weiden im Forum MacBook.

  1. system

    system Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Mein MacBook Pro hab ich gestern natürlich nicht bekommen. Es hat sich auch niemand vom Store telefonisch gemeldet! Wurde mir am Freitag von der Store Managerin zugesagt, das man sich auf jeden Fall am Samstag bei mir meldet.

    Naja hätte mich auch gewundert. Jetzt geht es also in die 4te Woche! Werde mir jetzt genau überlegen wie ich gegen den Store vorgehe.
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.877
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ich würde mir vorher mal juristische Infos einholen. Aber totzdem cool bleiben und nicht abkacken. Die schalten sonst total auf stur. Sie fühlen sich dann in ihrer Ehre ( :rotfl:) verletzt.
     
  3. horado

    horado Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Ach Quatsch, die fühlen sich höchstwahrscheinlich irgendwann nur noch völlig angenervt, weil sie sich, was weiß ich von wie vielen Leuten, täglich alles Mögliche und Unmögliche anhören müssen. Wenn dann noch jemand meint, dass er unbedingt wissen muss, vor Ablauf der jeweiligen Frist, wo sein Gerät sich gerade aufhält, dann hätte ich auch irgendwie den Kaffee auf.
     
  4. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    477
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Wenn man nicht gerade neben dem Applestore wohnt und einen Tag vorher wissen möchte, ob sich die Anreise lohnt, ist dies, wie im Falle des TE, völlig legitim.
    Aber es sind hier immer die gleichen die Apple und das für die „Servicemitarbeiter“ indoktrinierte Verhalten grundsätzlich in Schutz nehmen und die Schuld beim Benutzer suchen.
    Werdet ihr eigentlich dafür bezahlt oder seid ihr einfach nur völlig verblendet?

    Und wenn es den „Servicemitarbeitern“ nicht passt: Augen auf bei der Berufswahl!
     
  5. system

    system Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    .. Super Typ !
     
  6. horado

    horado Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Wenn man am Tag vorher keine entsprechende Benachrichtigung erhalten hat, braucht man auch nicht anzurufen, ist dann überflüssig und nervt einfach nur, wie schon gesagt.
    Kannst du das mal ins Reine übersetzen.
    Klar, und nicht zu knapp :)
     
  7. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.805
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Es ging nach deutscher Semantik darum, ob der TE sich vor Ablauf des angekündigten Rückgabedatums beschwert hat. Das habe ich bejaht. Wenn Du was anderes meinst, musst Du das schreiben.
     

    Anhänge:

  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    6.053
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Wenn man andere belehren will, dann doch bitte richtig.
    Der TO hat im Store NACHGEFRAGT - von einer Beschwerde war zu dem Zeitpunkt noch keine Rede.
     
  9. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.953
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Bitte untermauere Deine Aussagen. Samsung hat zB Geräte zurückgerufen. Von wegen im Regen stehen lassen.
     
  10. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.650
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.161
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Nein, hat er nicht. Du hast ne sehr selektive Wahrnehmung oder wie nennt man das?
    Bei manchen auf jeden Fall
     
  11. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.877
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also ich sehe das als legitim an, nachzufragen ob mein zu reparierendes Gerät, zu dem zugesagten Termin auch wieder abgeholt werden kann.
    Da sich ja niemand gemeldet hat.
    Ich finde das vollkommen in Ordnung.
    Ich möchte dich mal sehen wenn es dich betreffen würde. Wie du dann reagierst. Könnte sein das dir jemand den Kaffee überkippt.
     
  12. horado

    horado Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    462
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Sicher, beim Tante-Emma-Elektroladen ohne Internet mag das passen. Mit einem bisschen mehr Einsatz an Gehirnschmalz hätte man sich diesen Anruf bei APPLE aber auf jeden Fall sparen können, weil man generell von Apple in allen verkaufs- und reparaturtechnischen Belangen vorher benachrichtigt wird. Und mit außerdem einem bisschen mehr an Empathie für die Arbeitsbelastung der dortigen Mitarbeiter, hätte man sich diesen Anruf ganz sicher geklemmt.
    Klar doch, Karl, hätte ich nicht anders erwartet :)
    Das zu erkennen, sollte eigentlich anhand meiner Posts vollständig auf der Hand liegen :)
    Ganz sicher nicht, da ist dir die Phantasie durchgegangen. :)
     
  13. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.877
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ich wollte eigendlich was anderes entgegnen, aber ich lass es ist nicht mehr nötig. Das Thema ist für mich erledigt. Ich ziehe mich daraus zurück.
    Bevor mir die Hutschnurr hochgeht. Und gegen Beton anrennen bringt nur einen blutigen Kopf.
    Ich hoffe ein Mod hat erbarmen und beendet diese Drama.
    An alle die mich unterstützt haben danke. Ich werdet mich verstehen.
     
  14. akumetsu

    akumetsu Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    508
    Mitglied seit:
    19.08.2011
    Ja, beim Tante-Emma-Elektronikladen hätte das mit der telefonischen Benachrichtigung zum Reparaturstatus vermutlich auch geklappt im Gegensatz zu AppleStores...

    Verwende seit 2004 ausschließlich Macs und hatte aufgrund der Zuverlässigkeit der AppleProdukte einige Male mit ASPs zu tun und Rückrufe, Benachrichtungen,... haben NIE funktioniert! NIE, NEVER, NIEMALS kam ein vorab versprochener Rückruf. Die überforderten Mitarbeiter dürfen sich gerne bei Apple für das blöde Design das für diese unendlichen Reparaturorgien bei allen Produktgruppen verantwortlich ist beschweren.
     
  15. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.650
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.161
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Du solltest auch mal ein wenig Gehirnschmalz einsetzen, wäre sicher auch nicht verkehrt.

    Ja, das war jetzt mit Absicht provokativ!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...