Beratung zum iMac Kauf...

  1. tuxHH

    tuxHH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich bin neu hier und neu im Umgang mit Apple. Ich benutze jetzt seit gut 7 Jahren Windoof und habe nun erst nach 37 Neuinstallationen und über 200 Abstürzen eingesehen, das ein apple doch etwas besser wäre.

    Meine Anforderungen an den iMac sind gering da ich ich ihn lediglich für surfen, Webseitenverwaltung, Bildbearbeitung, Textbearbeitung und zum fernsehen benutzen wollte.

    Ich habe nun folgenden angeboten bekommen

    Apple iMac G5 PowerPC 1,6 GHz PowerPC G5 (3.0) 512 KB Cache pro CPU / Speicher: 1,0 GB DDR-RAM (PC3200U) / BUS Takt: 533 MHz / Grafikkarte: GeForce FX 5200 64 MB / Soundkarte: integriert / Bildschirm: 1440x900 32 Bit VRAM 64 MB / Lautsprecher: intergriert / Mikrofon: integriert / Festplatte: 80,0 GB SATA (ST380013A5) / CD/DVD: Matshita CD-RW/DVD-ROM Drive (8123) / Drahtlos Netzwerk: AirPort Extreme integriert / Bluetooth Modem: integriert / Ethernet Netzwerk: integriert / Modem: 56 KB integriertSchnittstellen: 3x USB 2.0 (1.1 Kompatibel) 480 MBit / 2x Firewire 400 MBit / 1x Anschluß für 2. Monitor / 1x Modemanschluß (TAE) / 1x Ethernet10/100 BASE-T / 1x Audioeingang (Line-in) / 1x Audioausgang-Kopfhörer (Line-out) / 1x optischer Audioausgang (SPDIF)Sonstiges: Betriebssystem OS X ``Jaguar`` 10.3.9 (7W98)


    Einzige Mankos sind A das Combolaufwerk. Deshalb die Frage ist das nachrüsten eines internen DVD Brenners möglich oder kommt nur ein externes in Frage. B lässt sich eine größere Festplatte einbauen.
    Desweiteren dachte ich über eine schnellere Grafikkarte nach...

    Wäre super wenn ihr mir ein bisschen zur Seite stehen könntet da ich ihn mir morgen noch ansehen wollte....
    MfG und Dank im Voraus euer tuxHH
     
    tuxHH, 21.11.2006
  2. apfelnase

    apfelnase

    die umbauten sind mit dem nötigen know-how möglich. wie du einen mac aufmachst, findest du hier im forum.

    EDIT: hier der link zum öffnen des intel-mac. ich denke, sooooooo groß können die unterschiede für einen erfahrenen bastler nicht sein. aber ich würde es nicht machen :)
    http://home.comcast.net/~woojo/DFFA53A0-F23D-4541-9015-481FD3B6532E/iMac_Disassembly.html

    und wenn du in 7 jahren nicht gelernt hast, dass das betriebssystem "Windows" heisst und nicht "Windoof", dann brauchst du es dir auch für die restlichen tage nicht mehr merken ;)

    und ganz wichtig, für die "klugscheißenden macuser", korrigiere das Wort "iMAC" schnell zu "iMac" sonst drehen hier einige wieder durch ;)
     
    apfelnase, 21.11.2006
  3. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Reine Preisfrage - was soll der iMac denn kosten?
    A ja, B ja, GraKa nein

    Muss i.m.h.o. schon sehr günstig sein, sonst nimm besser einen neueren.

    bye, M.
     
    svmaxx, 21.11.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Du kannst nur RAM und HD erweitern. Graka geht sicher nicht. Was soll er denn kosten?

    MfG, juniorclub.

    PS: 10.3.x war Panther. Jaguar war 10.2.x
     
    Junior-c, 21.11.2006
  5. tuxHH

    tuxHH Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis liegt bei 600€ und kommt aus meiner Stadt von daher passts. Hier habe ich leider nichts vergleichbares gefunden :(

    Danke schon mal für die Antworten
     
    tuxHH, 21.11.2006
  6. apfelnase

    apfelnase

    also ich empfinde den preis als OK und würde zuschlagen.
     
    apfelnase, 21.11.2006
  7. Junior-c

    Junior-c

    Junior-c, 21.11.2006
  8. apfelnase

    apfelnase

    na und, deswegen ist der G5 noch lange nicht wertlos. mac minis (G4) gehen bei eBay auch noch über 400 Euro weg ... der iMac hat immerhin den tft und einen G% onboard.
     
    apfelnase, 21.11.2006
  9. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Ich empfinde den Preis auch als okay.

    Und ich hatte auch mal einen solchen iMac und der war genauso ausgerüstet, wie der von Dir und ich war sehr zufrieden mit dem Gerät.


    Frank T.
     
    dasich, 21.11.2006
  10. RG01

    RG01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    144
    gut die Intel sind schneller und kannst bei bedarf immer noch xp (falls du eine software hast die du vielleicht unbedingt benötigst)istallieren. wärst du mit 17" denn zufrieden. habe den auch gehabt und muß sagen, am anfang ok danach mußte etwas größeres her. aber ich weiß ja nicht wo deine höchstgrenze liegt beim kauf eines iMac´s.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beratung zum iMac
  1. EnderBoy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.039
  2. flons
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    909
  3. Cedric94
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.596
    MoNchHiChii
    10.05.2012
  4. apvar
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    833
    bassist75
    07.01.2010
  5. SunnySP
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    687