Beratung Mac mini 2012 vs 2014

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.751
Hallo und guten Abend,

alle sagen immer, die 2014er Minis wären Mist und die 2012er wäre gebraucht der Mini der Wahl.
Nach dem Durchlesen einiger Technikseiten bin ich noch etwas verwirrter als vorher - die Ausgangslage:

Ich habe die Möglichkeit aus zwei Mac mini-Versionen einen zu wählen, zu behalten und ihn privat für mich upzugraden.
Mac mini 6.1 i5 Prozessor mit 2.5 ghz, 128 GB SSD SATA 16 GB RAM
Mac mini 7.1 i5 Prozessor mit 2.6 ghz, 256 GB SSD PCIe, 16 GB RAM

Beide Macs sind nicht aufgerüstet und aus dem Bestand meiner Firma.
Fragen:
  • Ist die PCIe-Schnittstelle im 7.1er schneller im Zugriff als die Schnittstellen im 6.1er?
    Dann wäre meine Idee, ihm noch eine zusätzliche SATA-SSD einzubauen, vllt später auch eine größere PCIe-SSD.
  • Ansonsten würde ich dem 6.1er zwei größere SATA-SSDs einbauen und gut ist.
  • Die beiden Prozessoren dürften sich nicht viel nehmen, oder?
Aber ganz ehrlich? Der 7.1er hat 2x Thunderbolt 2 und keinen unnötigen FW-Port, die schnellere Grafik, das modernere WLAN ... ich denke, er ist die bessere Wahl.

Jemand anderer Meinung? Ich danke im Voraus ...
 

MacKaz

Aktives Mitglied
Registriert
12.01.2020
Beiträge
2.117
Ist nicht vor allem die Frage, welches System Du nutzen möchtest? Der Mini 2012 kann bis Catalina, der 2014 nimmt m.W. auch Monterey noch mit.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.751
Ist nicht vor allem die Frage, welches System Du nutzen möchtest? Der Mini 2012 kann bis Catalina, der 2014 nimmt m.W. auch Monterey noch mit.
Big Sur oder Monterey wären prima, das stimmt. Noch ein Punkt ... . Aber warum sind die 7.1er so verschrien? Ich meine, nur wegen des einen 1,4er Prozessors sind die anderen Modelle doch kein Müll?
 

Veritas

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2007
Beiträge
21.460
2014er sind Dualcores, keine Quadcores und der RAM war verlötet. Leistungstechnisch waren sie langsamer als die 2012er.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.751
2014er sind Dualcores, keine Quadcores und der RAM war verlötet. Leistungstechnisch waren sie langsamer als die 2012er.
Was hier nicht ins Gewicht fällt, weil der i5 aus 2012 auch ein Dualcore ist und beide 16 GB RAM haben

Dann wird es der 2014er. Danke für Eure Rückmeldungen.
 
Oben