Beratung in Sachen Kaffeepads gesucht

Diskutiere das Thema Beratung in Sachen Kaffeepads gesucht. Hab so ein neumodisches Senseo Teil bekommen, und muss sagen die Pads welche beigelegen haben...

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Hab so ein neumodisches Senseo Teil bekommen, und muss sagen die Pads welche beigelegen haben (so ein aromatisierter Scheiss) waren grauenhaft. da ich gehört habe das auch andere Pads funktionieren und hier in der Bar bestimmt :D tausende von Kaffeabhängigen rumhängen :D was habt ihr für Tipps. Ach ja ich mags kraftig :D
 

Itekei

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
5.078
Schade, dass Du schon so ein Senseo Teil hast, ich finde diesen Kaffe aus Pads a) überteuert und b) grauslig. Habe nen Halbautomat zuhause stehen, der macht mir den besten Espresso oder Latte, auch vom Aroma her.
 

tommyMH

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
155
also senseo bietet 3 unterschiedliche röstungen an - ic fid die supa!!
dann gibt es noch welche von jacobs - die passen auch schmecken auch
 

peterli

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.456
Meinereiner macht alles via Handarbeit, Wasserkocher, Filteraufsatz, und frisch brühen. Es gibt kein Kaffee der besser schmeckt. Viellecht von der Sorte her gesehen, ja, aber handgebrühter Kaffee ist unerreichbar.

Mein Kaffee kostet das Pfund 2,95 SFr :) Umgerechnet ca. 1,80€
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Itekei schrieb:
Schade, dass Du schon so ein Senseo Teil hast, ich finde diesen Kaffe aus Pads a) überteuert und b) grauslig. Habe nen Halbautomat zuhause stehen, der macht mir den besten Espresso oder Latte, auch vom Aroma her.
Zum Halbautomaten hats finanziell nicht gereicht, wobei die Pads sehr praktisch sind.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Mit der Handarbeit hab ichs nicht so :)
 

Hotze

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.863
Jacobs hat welche, Dallmayer auch und noch ein paar mehr. Es gibt Pads, die man nachfüllen kann. Du kannst also den Kaffee deiner Wahl benutzen. Musst mal bei Saturn oder MediaMarkt suchen, die haben ja Kaffeemaschinen und Zubehör.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Schon mal welche von denen probiert ?
 

Hotze

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.863
Ich hab alle probiert. Waren alle OK. An die Dinger von Senseo muss man sich erst gewöhnen. Es gibt übrigens noch mehr Sorten. Vienna, Sydney und noch irgendwas.
Für jeden ist was dabei.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Dann werd ich mal losziehen und sehen ob mein Supermarket welche hat, an diese aromatisierten werde und will ich mich aber nicht gewöhnen
 

braindub

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
1.417
Bei ebay kannste solche pads auch kaufen. Ich kaufe immer bei einer Holländerin in deren ebay-shop. Billig, gute Qualität, und für daheim hab ich pads, die einzeln verpackt sind (ja, ich weiss, Verpackungsmüll ahoi ;) ). Aber da ich zu Hause recht wenig Kaffee trinke, bekommen die "normalen" Pads oftmals vom vielen Rumstehen einen komisch bitterlichen Geschmack - daher sind hier einzelverpackte die erste Wahl!
 

shortcut

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
2.949
"illy" ist nicht schlecht. leider teuer.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
shortcut schrieb:
"illy" ist nicht schlecht. leider teuer.
Haben die auch Pads ? Das wäre genial das war schon immer mein Lieblingskaffe!
Hab jetzt mal Krönung und caffee crema von Jacobs gekauft und trink jetzt gerade Krönung und muss sagen wesentlich besser als Senseo obwohl die Paßform der Pads zu wünschen übrig lässt.
Weiss jemand ob man an der Senseo die Wassermenge verstellen kann?
 

braindub

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
1.417
Wassermenge verstellen hinsichtlich der Ausflussmenge? Das geht leider nicht. Es gibt nur die beiden Optionen "eine Tasse" und "zwei Tassen". Finde "eine Tasse" immer etwas wenig....
 
D

disco

peterli schrieb:
Meinereiner macht alles via Handarbeit, Wasserkocher, Filteraufsatz, und frisch brühen. Es gibt kein Kaffee der besser schmeckt. Viellecht von der Sorte her gesehen, ja, aber handgebrühter Kaffee ist unerreichbar.

Mein Kaffee kostet das Pfund 2,95 SFr :) Umgerechnet ca. 1,80€
Ein Feinschmecker! Es geht nichts über Handarbeit.
 

ps895

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
381
Dann werd ich heut nachmittag mal in die Großstatt radeln!

Oder hat jemand ne Bezugsquelle im WWW ?

Ubrigens Krönung schmeckt besser als Crema!
 

braindub

Mitglied
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
1.417
Seit wann gibts denn die illy-pads für senseo? die haben zwar pads, aber nur für die illy-tauglichen Espressomaschinen. Oder täusche ich mich da???
 

ruppi!

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
6.982
ps895 schrieb:
Hab so ein neumodisches Senseo Teil bekommen, und muss sagen die Pads welche beigelegen haben (so ein aromatisierter Scheiss) waren grauenhaft. da ich gehört habe das auch andere Pads funktionieren und hier in der Bar bestimmt :D tausende von Kaffeabhängigen rumhängen :D was habt ihr für Tipps. Ach ja ich mags kraftig :D
versuch einfach mal die senseo vienna-pads...meiner meinung nach sehr lecker :cool:
 

eSynth

Mitglied
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
498
In Holland kann man die Pads massig einkaufen :) Original schmeckt zwar etwas besser dafür stimmt hier das Preis/Leistungs-Verhältniss. Guten Durst!
 

Ähnliche Themen

Oben