BeOS , Zeta unter BootCamp

  1. Sylvio

    Sylvio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich weiß es gehört nicht wirklich hierher...
    Aber hat vielleicht mal jemand versucht das gute BeOS oder sogar Zeta unter BootCamp zu installieren.
    Nicht das ich mir viel davon verspreche , aber nen bischen Nostalgie darf man doch betreiben :)

    MfG Sylvio
     
    Sylvio, 20.04.2006
  2. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich glaube bootcamp läuft NUR mit windows xp
     
    styler, 20.04.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    performa, 20.04.2006
  4. macpausti

    macpaustiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Zeta ?wie läuft es eigentlich auf einem Rechner,ich kenne keinn ausser dir der das benutzt,soll ja schnell sein ,habe ich mal gehört.Na ja also auf einem Mac das zu installieren wehre doch mal interesanter als das scheiß XP.Immerhin ist Zeta ja ein Verwandter von MacOX.
     
    macpausti, 20.04.2006
  5. Sylvio

    Sylvio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Naja verwand möchte ich nicht gleich schreien , aber es bestand zumindest für kurze Zeit mal die hauchdünne Chance das BeOS Einzug auf den Mac's hielt...

    Zeta hatte ich nur noch kurz am laufen (nein noch nicht auf dem MAC :)).Aber von BeOS war ich ne Zeitlang sehr angetan.Aber scheinbar scheinen alle guten BS auf dieser Welt nicht die grössten Überlebenschancen zu haben....
    Naja nun bin ich bein OSX gelandet und für meine Bedürfnisse rundum abgedeckt !

    MfG Sylvio
     
    Sylvio, 20.04.2006
  6. oha_md

    oha_mdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    BeOS und dessen mißglückter Nachfolger Zeta unterstützen so schon kaum aktuelle x86 Hardware... da wäre ein Mac (obwohl nun auch nur noch ein weißer PC) zuviel des guten.
     
    oha_md, 20.04.2006
  7. Metallican20

    Metallican20MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    unterstützt zeta eigentlich schon mehr als 786mb ram?
     
    Metallican20, 20.04.2006
  8. oha_md

    oha_mdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber auch die R5 lief bei mir mit 1Gig RAM.

    Aber das Zeta bleibt uns ja erspart, da die Firma pleite ist...
     
    oha_md, 20.04.2006
  9. Sylvio

    Sylvio Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    kann man so noch nicht sagen , sie haben doch "nur" Insolvenz angemeldet :)

    Sylvio
     
    Sylvio, 22.04.2006
  10. Elbow

    ElbowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Seltsam dabei wurden doch tausende Menschen beim RTL-Shop von denen verarscht. Dort wurde es als des 8.-17.te Weltwuner präsentiert....
     
    Elbow, 22.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BeOS Zeta BootCamp
  1. Roman78
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    410
  2. riesenfisch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    141
  3. RonSom1976
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    282
    futureformer
    01.07.2017
  4. svenwo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    504
    Roman78
    26.06.2017