Benutzerkennwort umgehen

  1. zyrus

    zyrus Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mehrere Benutzer angelegt, damit ich mit dem kennwort sensible Daten schützen kann.

    Wenn ich aber das iBook als Festplatte (T beim Starten) benütze, kann ich auf alle Daten ohne Kennwort zugreifen.

    Dadurch wird der Schutz durch Kennwort umgangen; kann man das ändern oder hat jemand Erfahrung, was Apple dazu sagt?

    iBook G4, 10.4.8.

    g.g.
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Wenn man physischen Zugriff auf einen Rechner hat, Festplatte ausbauen oder Targetmodus, dann sind alle Daten zugänglich, es sei denn du verschlüsselst, die Festplatte oder Deinen User z.B. mit FileFault.
    Aber wenn Dir dein Rechner abhanden kommt ist immer ohne weiteren Schutz alles für jederman sichtbar.
     
  3. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    du kannst max. noch ein open firmware passwort setzten - gibts auch für EFI bei den intel macs.
    damit kannst du verhindern, daß jemand per CD start oder target auf deinen rechner zugreiffen kann ....
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    :D Ne, sooo schlecht ist das Programm nun auch wieder nicht!
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Ich schreib das immer so, da bei einem Kumpel das Teil mal Alles wirklich Alles in die Grütze gekloppt hat.(war allerdings relativ zu Anfang von Tiger und letzendlich wohl auch das 35cm Problem) :D
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Images sind empfindlich gegen hard-resets, stecker ziehen usw.
    Ich bin mir nicht sicher, ob das Problem schon aus der Welt ist. (vielleicht weiß ja jemand mehr)
    In den Anfangszeiten von Filevault haben jedenfalls einige User ihre Homeverzeichnisse verloren.

    Filevault ist eigentlich ein verschlüsseltes .sparseimage (So eines kann man auch im Festplatten-Dienstprogramm erstellen), welches das komplette Home beinhaltet und beim Anmelden gemountet wird.
     
  7. Ziad

    Ziad MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    kann man allgemein auf das Kennwort verzichten?
    Bisher hat es mich nur gebremst und ich kann ums verecken nicht mit einem VPN Client ins Netz, vielleicht weil eben die Einstellungen sich nicht rüberkopieren lassen.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benutzerkennwort umgehen
  1. Chrisser
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.169