1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerdaten vom iMac G5 auf iBook G3 schaffen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MaC64, 17.02.2005.

  1. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    Tag zusammen,

    ich habe schon das Forum durchsucht, aber irgendwie noch nichts zu dem Thema gefunden, also hier meine Frage:

    ich will Teile meiner iMac-Daten (Musik, Fotos, einzelne Programme, Mail-Accounts, Safari-Bookmarks) auf das iBook packen - habe ich heute bekommen! :)

    Geht das mit dem Firewire-Kabel? Soweit ich weiß, geht das ja nur komplett, und dafür ist die Platte im iBook ein wenig zu klein...

    Danke für eure Hilfe
    Alex
     
  2. pumadog

    pumadog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Du startest den iMac einfach mit gedrückter T-Taste. Dann funktioniert er als Firewire-Festplatte am iBook. Kannst ganz normal drauf zugreifen und Daten rüberziehen!
     
  3. MaC64

    MaC64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank. Das wollte ich nochmal genau wissen.
     
  4. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    12
    Ich würd es aber genau andersrum machen. iBook in den Target Modus und vom iMac aus alles überspielen.