Benutzer rückstandslos entfernen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Tim99, 28.08.2004.

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    ich überlege gerade, ob ich meiner Schwester nen Account auf meinem Mac einrichten soll. Ich fahr morgen 'ne Woche nach Österreich und so könnte sie sich mal ne Woche mit nem Mac anfreunden. Aber kann ich den Benutzeraccount später auch wieder vollkommen rückstandslos entfernen?
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Klar. Einfach Systemeinstellungen/Benutzer

    Wenn du den Benutzer löscht bleibt der Ordner jedoch noch auf der Platte und wird nicht sofort gelöscht, allerdings kannst du den als root. komplett löschen und das wars.
     
  3. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Account löschen über die Benutzerverwaltung, und dann noch das Verzeichnis "/home/deineschwester" per Terminal oder Finder löschen.

    Danach müsste alles weg sein, solange du ihr keine Administrationsrechte gegeben hast.

    cla
     
  4. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Antwort: Ja


    Funktioniert folgendermassen:

    Systemeinstellungen > Benutzer > "Deine Schwester" markieren > mit dem "Minuszeichen" am unteren Rand entfernen.

    Du kannst jetzt wählen, ob
    * der Benutzer sofort gelöscht werden soll (ohne sicherung)
    * vor der Löschung des Benutzer eine Sicherung nach "Benutzer" > "gelöschte Benutzer" erstellt werden soll
    * Du abbrechen möchtest
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen