Benutzer Löschen = Daten sicher gelöscht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Melv1n, 09.11.2006.

  1. Melv1n

    Melv1n Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Hallo
    Da mein MBP ja wieder zu Apple geht und getauscht wird, möchte ich die persönlichen Daten sicher löschen. Wer weiss wer mein MBP irgendwann im Refurb kaufen wird. ;)

    Reicht es einen neuen Benutzer einzurichten und den Benutzer mit meinen Daten zu löschen?
    Oder muss ich die ganze HD formatieren und OSX neuinstallieren?

    Danke im Voraus
    Thomas
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2006
    es werden nur die Einträge gelöscht auf der Pladde aber nicht die Daten selber.
    Deshalb alles mehrfach überschreiben lassen btw sicheres löschen wäre da sinnvoll
     
  3. i4ni

    i4ni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Was meinst Du damit?
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    in diesem thread gehts um das sichere löschen von dateien. schau mal rein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen