Benötige Hilfe für eine Excel Formel

robe56

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
130
Hallo,

ich weiß, das dies kein Forum ist, wo es um Formeln und Funktionen geht, aber für eine Frage wieder in ein neues Forum anmelden, nee, wollte ich nicht und Ihr wisst das auch:).

Meine Frau hat einen "netten" Vorgesetzten und der möchte das sie folgende Formel morgen früh kennt:

In einer Excel Tabelle steht in

A1 = 10 Euro / A2 = 15 Euro nun soll per Formel in A3 stehen, um wieviel Prozent A2 teurer ist als A1. Es kann aber auch mal vorkommen, das A1 höher ist als A2.

Ich hoffe Ihr könnt uns helfen.

Tafel Schoki würd ich rüberschicken.

gruss aus Bremen
Rolf
 

Sagittarius A

unregistriert
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
616
Da ich kein Excel besitze, schreib ich die Formel mal normal auf. Da nur Grundrechenarten vorkommen, sollte das aber problemlos übertragbar sein:

(A2-A1)/A1*100

Das Ergebnis gibt an um wie viel Prozent A2 (relativ zu A1) teurer (positives Vorzeichen) oder günstiger (negatives) Vorzeichen ist als A1.

Edit: "-" ist die normale Subtraktion, "/" bezeichnet die Division und "*" die Multiplikation. Es gilt wie immer Klammer vor Punkt- vor Strichrechnung.

Edit2: In der Tabellenkalkulation von Libreoffice funktioniert die Formel, so wie sie dort steht, übrigens, bei Excel sollte sie daher auch funktionieren, wenn Winzigweich hier nicht ein eigenes Süppchen kocht.
 
Zuletzt bearbeitet:

robe56

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
130
Danke für die schnelle Hilfe.

In der Eile hatte ich es noch falsch aufgeschrieben. Es sollte heißen:

A1 = 10 Euro, B1 = 20 Euro und in C1 sollte das Ergebnis in Prozent hin.

=B1/A1-1

das ist die korrekte Formel. C1 ist auf Prozent formatiert und dann paßt das.

Herzlichen Dank und wegen der Schoki, falls du möchtest, PN reicht.

gruss
Rolf