Benutzerdefinierte Suche

Benchmarks des MacBook Grafikchips

  1. Kovu

    Kovu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Hier mal ein wenig mit Vorsicht zu genießende Benchmarks des Intel Grafikchips im MacBook. Getestet wurde NICHT das MacBook sondern äquivalente PC-Hardware. Aber man weiß in etwa wo der Chip angesiedelt ist.

    http://www.pcwelt.de/defaults/drucken/579/134334/
     
    Kovu, 17.05.2006
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Da war aber ein PRO zuviel drin! :D

    P.S. ...und ich kaufe ein "e" für mich! ;)

    P.P.S. Ja so gehts halt mit Shared Memory und integrierter Grafik! Letztes Jahr noch beim Vergleich "kleiner PC" gegen Mac mini belächelt heute sowohl im mini als auch im "iBook". :heul:

    P.P.P.S. Wobei Ego-Shooter-Spielen geht mit meinem alten iBook auch nicht.
     
    Tensai, 17.05.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Den Vergleich gerade mit Spielen zu machen, ist natürlich Unsinn.
    Da hängt viel von den Treibern ab.
    Man sieht's ja: Beim synthetischen Benchmark liegen der ATI-XPRESS-Chip und der GMA gleichauf.

    Bei dem einen Spiel hängt ATI Intel aber sowas von ab...
    Für Spiele sind beide Chips nicht wirklich gemacht.
     
    performa, 17.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benchmarks des MacBook
  1. schoeberl
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    544
    schoeberl
    25.02.2017
  2. bosk
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.017
    wavetime
    18.02.2013
  3. yiiit
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    666
  4. labecula
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.774
    labecula
    03.08.2011
  5. jonnieb
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.657
    MaxxxSt
    02.02.2009