Benchmarks des MacBook Grafikchips

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Kovu, 17.05.2006.

  1. Kovu

    Kovu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Hier mal ein wenig mit Vorsicht zu genießende Benchmarks des Intel Grafikchips im MacBook. Getestet wurde NICHT das MacBook sondern äquivalente PC-Hardware. Aber man weiß in etwa wo der Chip angesiedelt ist.

    http://www.pcwelt.de/defaults/drucken/579/134334/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2006
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Da war aber ein PRO zuviel drin! :D

    P.S. ...und ich kaufe ein "e" für mich! ;)

    P.P.S. Ja so gehts halt mit Shared Memory und integrierter Grafik! Letztes Jahr noch beim Vergleich "kleiner PC" gegen Mac mini belächelt heute sowohl im mini als auch im "iBook". :heul:

    P.P.P.S. Wobei Ego-Shooter-Spielen geht mit meinem alten iBook auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2006
  3. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.428
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Den Vergleich gerade mit Spielen zu machen, ist natürlich Unsinn.
    Da hängt viel von den Treibern ab.
    Man sieht's ja: Beim synthetischen Benchmark liegen der ATI-XPRESS-Chip und der GMA gleichauf.

    Bei dem einen Spiel hängt ATI Intel aber sowas von ab...
    Für Spiele sind beide Chips nicht wirklich gemacht.
     
Die Seite wird geladen...