Belinea als Zweitmonitor? VGA- Farbprofil so anpassen, dass es so aussieht wie PB?!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MarcJLH, 30.07.2006.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich habe schon mal vor geraumer Zeit einen Beitrag geschrieben, wie ich am besten einen Belinea-VGA-Monitor kalibriere, so dass das Bild dem Bild auf dem PB möglichst gleichkommt... Soweit ich mich erinnern kann, hat man mich damals darauf hingewiesen, dass man mit einem VGA unmöglich die selbe Farbwiedergabe erreichen kann...

    Sorry, wenn ich doppelt und dreifach frage, besteht irgendeine einfache Möglichkeit, eine ähnliche Fabwiedergabe auf meinem Belinea zu erreichen...

    Ich habe zwar den Monitor kalibriert, aber irgendwie ist das nicht allzu zufriedenstellend. Hat jemand eine Idee, wie das am einfachsten geht, da ich sehr wenig Ahnung davon habe... Ich würde sehr gerne diesen 19 Zoller nutzen... Macht es mehr Sinn am Monitor selber die Farben und Kontrast usw. zu regulieren oder das Color-Sync-Programm zu nutzen?

    Ich dachte nur, dass es doch irgendwie möglich sein muss, das einigermasssen einzustellen, ich habe bereits öfters Pics in der Galerie gesehen, wo andere User ihre VGAs weiterhin nutzen, oder irre ich da?

    Bin für jede Hilfe dankbar....

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. ThiemoMD

    ThiemoMD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.03.2006
    Hallo!

    Sowohl den Notebook LCD als auch deinen CRT Monitor mit der Software Supercal so gut es halt geht kalibrieren. Mehr kann man da wohl nicht machen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen