Beliebige PCMCIA W-Lan Karte für PB 15 TiT

  1. der_boehme

    der_boehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend und Hallo Ihr alle !

    Frage:
    Kann ich am mein Powerbook 15" titanium 400 MHz 396 MB RAM eigentlich auch "Normale (WIN-DOOF Komp.) PCMCIA-W-LAN 11.b KArten stecken....oder muß ich die Airportkarte kaufen und einen W-LAN Router.

    Preisvergleich: z.B. W-LAN Router Kit neu: 89.99 EUR;
    Airport 11 Mbit + Airportstation ca. 390 EUR (meist gebraucht !)

    Bekomme von den WINDOOF-Anbietern halt keine Treiber für mein OS X.

    Was wisst Ihr darüber ?

    Wenn ich unbedingt auf AIRPORT gegen muß, wo bekomme ich das Zeug für ein "Schleuderpreis" (bitte sagt nicht Ebay !)

    Danke im Voraus


    der_boehme
     
    der_boehme, 13.09.2004
    #1
  2. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Die Cisco Aironet Karten laufen. Aber ich würde lieber die interne Karte nehmen, dann schaut auch niergendwo was raus.
     
    Lace, 13.09.2004
    #2
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Sofern eine 3com-Karte mit XJACK-Antenne läuft (keine Erfahrungswerte), guckt beim Transport auch nichts heraus. Die Antenne wird einfach eingeschoben und dürfte besseren Empfang gewährleisten als die internen Antennen des PBs (zu starke Abschirmung).
     
    Grady, 13.09.2004
    #3
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Airport Karte für 99 Euro bei cyberport.de und der Router ist im Prinzip egal. Funktioniert mit jedem W-Lan Router.
     
    Hotze, 13.09.2004
    #4
  5. dali

    dali MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Der Router ist total egal! Habe auch eine Aiportkarte in meinem Powerbook, und es gab bisher bei keine Router ein Problem. Würde mich auch wundern, da es ja nicht umsonst den "Standard" 802.11b/g gibt.
    Wegen des Empfangs braucht man sich auch keine Sorgen machen, denn die Wlan Antenne ist im Display des Powerbooks integriert. Wenn man die Airportkarte einbaut, wird da nichts abgeschirmt(die von apple denken vorher nach, und bauen dann erst :).
    Zu Wlan karten anderer Hersteller kann ich nichts sagen.

    greetz

    Dali
     
    dali, 13.09.2004
    #5
  6. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    329
    Es gibt von Sonnet die Aria Extreme PCMCIA Karte (Kostenpunkt 59,95Eur -> www.dsp-memory.de). Die hat sowohl 11MBit als auch 54MBit und funktioniert ohne zusätzlichen Treiber. Sie wird automatisch als AirPort Karte erkannt. Funktioniert bei mir tadellos im alten Pismo und ist zu allen PowerBooks kompatibel, die keine Airport Extreme haben. Bei der Sonnet Karte schaut aber natürlich die Antenne etwa 1,5 cm links raus. Aber das stört eigentlich nicht.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
    JarodRussell, 13.09.2004
    #6
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hat schon seinen Sinn. Ich hatte noch nie eine Apple Airport Base, sondern immer Router von Drittherstellern - ohne Probleme.
    Gerade bei den TiBooks ist der Empfang durch die eingebauten Antennen eher schlecht ("poor"). Von daher ist bei bestimmten baulichen Voraussetzungen (Betonwände oder mehr als 10 - 20m) eine externe Antenne schon besser. Einzig die horizontale Polarisation der flach liegenden PCMCIA-Karten kann da etwas Verlust verursachen, was aber dank des Modulationsverfahrens gering ins Gewicht fällt. Beim PB ist ja normalerweise das Display offen und damit eine vertikale Polarisation wie bei den meisten Routern gegeben.

    Die AlBooks haben schon etwas bessere Werte für die internen Antennen (es gibt nicht umsonst noch zwei Stück davon im Diversity-Betrieb).
     
    Grady, 13.09.2004
    #7
  8. der_boehme

    der_boehme Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wow ! Danke viele hilfreiche Infos.
    Da ich ein PB Ti habe und die Antenne nicht im Display hängt (Habe schon nachgesehen, die Antenne liegt links und rechts in den Seiten des PB, werde ich die externe Version wählen. (alleine wegen der Kosten)

    Danke Euch für die vielen Infos !

    MfG

    der_boehme
     
    der_boehme, 13.09.2004
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beliebige PCMCIA Lan
  1. Jusek847364t
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    436
    festplattenmagier
    15.06.2017
  2. Mac Olli
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
    Cousin Dupree
    09.11.2009
  3. haxn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
    haxn
    03.11.2008
  4. felixblume
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    296
    pk2061
    20.12.2008
  5. Marcel76
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    532
    heutabwesend
    29.04.2008