Belichtung von .TIFs aus InDesign

  1. Angeline!

    Angeline! Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    1
    Arbeite erst seit kurzer Zeit mit InDesign. Wenn man ein Tiff-Bild ins Quark eingefügt hat, dann war es für den Rahmen zwingend erforderlich, daß dieser die Grundfarbe weiß oder Schwarz 0 % hatte, weil sonst viele Belichter verrückt gespielt haben. Muß das auch in InDesign sein?

    In Quark konnte man für Bildrahmen schon Voreinstellungen vornehmen, so daß Bildrahmen immer mit weißem Hintergrund aufgezogen wurden. Geht das auch in InDesign?

    Viele Grüße
    Angéline
     
    Angeline!, 31.08.2006
  2. converter

    converterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Ist bei inDesign nicht von Nöten.
     
    converter, 31.08.2006
  3. Kester

    KesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    7
    hallo zusammen - meine reaktion kommt bestimmt viel zu spät - aber mir ist dieses thema heute wieder aktuell aufgestoßen - da ich dabei bin ein kundeninformationsblatt auf den neuesten stand zu bringen - ist dies nicht ein überhaupt veraltertes postscript-level-problem ? oder kann das nur quark immer noch nicht - da ich immer seltener mit quark arbeite - hat sich mir dieses problem in der praxis nicht mehr gestellt - noch´n schönen tach - kester
     
    Kester, 16.05.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belichtung TIFs aus
  1. Angeline!
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    482
    JLepping
    20.12.2016
  2. Caesar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.827
  3. helm
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    701
    Galanos
    05.05.2009
  4. yankadi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.399
    yankadi
    30.09.2007
  5. haripu
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.625