Beleuchtete Keysonic-Tastaturen & Mac?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Maulwurfn, 19.09.2005.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hallo!

    Brauche für meinen Mac mini eine kleine, beleuchtete Tastatur! Weiß jemand ob die Geräte von Keysonic (http://keysonic.de/pages/produkte/produkte_tasta.html) mit Mac OS einwandfrei funktionieren? Erfahrungen?

    Oder kennt jemand gute alternativen?

    Gruß
    Mick
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ich hatte mal die ACK-109 BL wenn ich sie angeschlossen habe ging nichts mehr 2 x getauscht immer das selbe.
    Am besten iBook/PB mit in den Laden nehmen und testen.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Schade, woltle eigentlich im Netz bestellen. Wüsstet nicht wo es die Teile hier gibt :eek:

    Aber wenn sie sowieso nicht funktionieren... :rolleyes:
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ist ja nicht gesagt das das Problem bei allen Tastaturen auftritt bei Saturn gibt es eigentlich fast alle zumindest in HH.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Gut, danke schon mal. Werde ich mir mal ansehen. Trotzdem dürfen auch andere gerne Erfahrungen und/oder Alternativen schildern! ;)
     
  6. linux2001

    linux2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    ich hab die ACK-610 EL am mini mit nem hub geht immer ohne hub gibts probleme.
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Hmm, einen Hub hätte ich in jedem Fall dazwischen, aber ob sie dann damit läuft? kopfkratz
     
  8. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    127
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Also hier habe ich keine ACK715EL. Funktioniert an meinem iBook sehr gut, aber wegen fehlender Beschriftung für Apple (Apple & Option) liegt das Ding eigentlich nur noch verpackt auf dem Schrank rum.
     
  9. jurmac

    jurmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Hinsichtlich alternativer Tastaturen gab es hier im Forum doch schon einen Fred. Einen Link habe ich jetzt nicht zur Hand, aber über die Suche müsste man fündig werden.

    Gruß jurmac
     
  10. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Naja, ich weiß nicht, ob ich eine Tastatur von einem Hersteller kaufen würde, der so viele Schreibfehler auf seiner Internetseite hat...
    (vielleicht sind dann auch auf der Tastatur Schreibfehler?)

    Standart-Tastatur
    Standart-Tastatur im besonders schlanken Design
    Mulimedia-Kompakt-Tastatur (Immerhin schreiben die "kompakt" nicht mit ck)
    Kompakt-Tastatur aus gebürsteten Aluminium

    Und für den Mac ist sowieso kein Tastaturlayout im Angebot.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beleuchtete Keysonic Tastaturen
  1. jokkel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    250
  2. Somian
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.624
  3. gabriel3374
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.753
  4. msslovi0
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    822
  5. tom_fuse
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    571

Diese Seite empfehlen