Bekomme Windows mit Parallels nicht zum laufen.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ronie, 04.10.2006.

  1. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    Hi Ihr!

    Ich bin es nochmal. Entschuldigt die Störung.
    Habe mir gerade mal die Trial Version von Parallels installiert.

    Eine neue VM erstellt, Windows CD eingelegt, dann auf den grünen Pfeil geklickt. Dann wird der Bildschirm etwas dunkler und es steht da, dass ich den Mac neustarten muss, in dem ich die Power Taste einige Sekunden gedrückt halte.

    So und dann mach ich die Kiste aus und wieder an und bin wieder bei Mac OS und nix ist mit Windows installieren.

    Könnt ihr mir da helfen?

    Habe nichts im Internet oder in der Anleitung gefunden.

    Liebe Grüße

    Greg
     
  2. oj4you

    oj4you MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    hallo,

    ging bei mir auch erst nicht. habe den einfach auf die neueste version von paralleles (1922) upgedatet-und siehe da diese version lief ohne schwierigkeiten. update version hier im forum oder direkt auf der herstellerpage.

    gruß oj
     
  3. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    ich hab mir die 1848 erst vor ein paar minuten von der Herstellerseite geladen. Hat jemand einen Link für mich?
     
  4. oj4you

    oj4you MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    .....link weiter unten im thread unter paralleles international build 1918 ist da...
     
  5. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    danke !!! nun klappt es.

    und wenn ich dann wieder deinstallieren will und meinen Festplattenplatz wiederhaben will, was tu ich dann?

    liebe Grüße

    Greg
     
  6. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Parallels Ordner löschen.
     
  7. Prime Rouge

    Prime Rouge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    ja die 1848 hat schwierigkeiten mit den neuen core 2 duo gemacht.
    dieser "abgedunkelte bildschirm" ist eine kernel panic.
    der rechner hängt sich komplett auf.

    inzwischen gibts 1922
     
  8. Ronie

    Ronie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.02.2006
    achso :) der abgedunkelte Bildschirm is ne Kernel Panik. Da hab ich was gelernt! Sowas bekommt man bei Apple ja nicht oft zu Gesicht.

    Frag nen Windows User mal, ob der den Bluescreen kennt *ggg*


    Und wie ist das mit Viren und Spyware? Muss ich Angst haben, dass durch Parallels mein iMac ausspioniert wird? Sollte ich also AV und Firewall installieren?
     
  9. Prime Rouge

    Prime Rouge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    naja.. kernelpanics in osx und bluescreens in windows halten sich ziemlich die waage wie ich finde.
    jedenfalls habe ich seit win2k auch sogut wie keinen bluescreen mehr gehabt

    in windows. klar.
    ne personal firewall ist übrigens der größte quatsch.
     
  10. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Das gute ist, das wenn sich von aussen einer auf das laufende Parallels einhackt, kann er deine HFS Partition nicht sehen :)
    Das Parallels läuft ja in einer Virtual Machine und ist daher abgeschirmt vom OS X
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen