1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Beim Starten des Rechners Betriebssystem wählen

Diskutiere das Thema Beim Starten des Rechners Betriebssystem wählen im Forum Windows auf dem Mac.

  1. doncorleone pro

    doncorleone pro Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    So, ich probiers nochmal ;):
    Was meint ihr ist der eleganteste Weg zwischen Mac und Win zu switchen? (siehe letzter Beitrag...)
     
  2. AxelFF

    AxelFF Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2008
    @doncorleone pro

    mit diesem kleinen Tool kannst Du nach dem booten entscheiden, welches Programm Du starten willst Mac OSX oder Win.

    http://refit.sourceforge.net/#download

    Viel Spaß damit.
     
  3. doncorleone pro

    doncorleone pro Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.03.2008
  4. mcfeir

    mcfeir Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Dafür muss man eigentlich kein Tool installieren. Die ALT-Taste drücken beim Booten reicht, dann bekommt man die Auswahl zwischen Windows und OSX.
     
  5. hulkyoh

    hulkyoh Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Ich häng mich mal hier dran,

    Egal was ich auch mache, ich bekomme meinen Imac nicht dazu mir beim Booten mit gedrückter alt -Taste die Auswahlmöglichkeiten anzuzeigen.
    Das ärgert mich irgendwie sehr, da ich keine Lust habe jedesmal OSX (10.4.11) zu starten um dann auf WinXP zu switchen...
     
  6. doncorleone pro

    doncorleone pro Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    05.03.2008
    Vielleicht liegt´s bei dir ja auch an der Tastatur (siehe https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=357995)...

    Hast du´s schon mal versucht mit einer anderen Tastatur? Verwendest du kabellose Tastatur? Wenn ja, dann versuch´s mal mit einer kabelverbundenen.
     
  7. hulkyoh

    hulkyoh Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Ich gehe auch davon aus das es an der Tastatur liegt.
    Benutze eine Alu-Tastatur am Weissen Imac 20 Zoll 1,83 CD.
    Werde heute mal die Tastatur tauschen gegen die originale weisse....
    Gibts denn da schon Abhilfe?
    Weil T und PRAM reset beim Boot geht ja auch nicht.
    Wäre ja echt doof immer eine weisse Tastatur vorhalten zu müssen.
     
  8. hirnzelle1

    hirnzelle1 Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Hi, ich habe das gleiche Problem mit der Alu-Tastatur. Wenn ich die weiße Acryl-Tastatur mit Kabel anschließe, funktioniert die alt-Taste beim Neustart.
    Die Auswurftaste der Alu-Tastatur funktioniert auch unter Windoof, nachdem ich unter 'Systemeinstellung/Bootcamp/Tastatur' die FN Funktion angeklickt habe.
    Nur die alternate Funktion beim Systemstart geht nicht.

    Ich vermute, dass liegt daran, das der Treiber der Tastatur noch nicht beim Starten aktiviert ist - oder?
     
  9. hulkyoh

    hulkyoh Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Kleines Update:

    Mit der weissen BT Tastatur gehts auch.
    Scheint wohl wirklich an der Alu Tastatur zu liegen.
     
  10. Elmstreet

    Elmstreet Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    07.01.2007
    Dieses Problem habe ich auch. Gibt es inzwischen eine Lösung dafür? Zur Ergänzung: MacOS ist als Bootvolume in den Systemeinstellungen ausgewählt - es gibt ja auch keine Win-Partition mehr. Trotzdem startet der Computer ohne Alt-Taste immer wie mit Windows. Danke.

    Edit: Problem gelöst. Danke.
     
  11. bruderlos

    bruderlos Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    04.12.2005
    in windows gibt es unten irgendwo bei der uhr (weiss nicht wie das heisst) in der tastkleiste ein button: bootcamp; dort kann mann wählen: Neustarten unter Mac OS.

    Kann ich auch einen derartigen Button "Neustart unter Windows" in mein mac os dock einfügen? wenn ja, wie? ich find es umständlich, dass ich erst in die systemsteuerung und dann auf volumen klicken muss.

    danke für eure hilfe!
     
  12. Lowblow

    Lowblow Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.01.2009
    Vielen Dank!!!! rEFIt ist echt der Knaller! Da sollte sich Apple mal ne Scheibe von abschneiden!!:cake:
     
  13. papst3000

    papst3000 Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2009
    Heyho,
    Erst mal hallo von meiner Seite =)
    Ich fände es viel bequemer, Windows einfach per Doppelklick zu starten, halt mit einem Script. Ich hab nach einiger Recherche Winrestart.
    Ich habs dann auch entsprechend angepasst, damit es auch eine NTFS Partition booten können sollte. Dummerweise klappt es nicht, es fehlt scheitert irgendwie an "statfs". Da habe ich dann auch mal gegooglet und rausgefunden, dass das neue MacBook Unibody kein "statfs" unterstützt (was auch immer das sein mag)...Gibt es eine andere Möglichkeit Winows auf eine extrem bequeme Art booten zu können?
     
  14. JoaMei

    JoaMei Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.04.2009
    Ich lese hier immer irgendwas von einer Treiber CD. Wo kann ich die downloaden?

    Habe nämlich das hier beschriebene Problem, rEFIt scheint mir zu sehr beta zu sein. Hab bei einer freundin Vista mit auf den Mac gepackt.
    Aber unter Vista komme ich nicht ins netz weil ich keine passenden Treiber für die Netzwerkkarte habe. Konnte die Anleitung da nicht drucken weil die Tintenpatrone leer war.

    Wo bekomme ich die treiber?
     
  15. elfquest

    elfquest Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.07.2007
    ich nehme an dass du BootCamp Nutzt?

    Dort kannst du dir auch die TreiberCD erstellen lassen
    Ich wurde damals von BootCamp zur erstellung der TreiberCD aufgefordert, als ich BootCamp die Festplatte hab partitionieren lassen....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...