beim starten des mac mini erscheint das display "geteilt"

  1. IDF

    IDF Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    beim starten des mac mini (intel core solo 1,5 GHz) erscheint seit gestern das display des formac monitors 4-geteilt !
    das klassische anmelde-fenster wird zwar dargestellt aber in einer sehr kleinen grösse und mit einer anderen auflösung und das genau 4 mal untereinander. neben diesen feldern folgte rechts ein dicker schwarzer streifen/balken und daneben wieder ein ganz normaler ausschnitt des typischen blauen hintergrundes.

    die maus lässt sich bewegen und auch die anmeldung klappt, jedoch ist ein arbeiten unter diesen bedingungen nahezu aussichtslos.

    als ich versuchte, mein powerbook G4 an dieses display anzuschließen klappte alles wie gewohnt, ohne fragmentierte darstellung.
    das display ist noch ein altes formac display mit 17" und einem dvi to adc adapter.
    (der mac mini lässt sich direkt darüber anschließen, das powerbook benötigt zwischen diesem adapter noch einen der mitgelieferten kleinen adapter)


    ich weiss nun nicht, was die ursache des problems ist und wie diese untersucht und behoben werden kann (display-problem oder macmini-problem ?) ?
    ich freue mich daher über hilfe !

    vielen dank
    IDF
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - beim starten des
  1. Fotcap
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    422
  2. lala222333
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    394
  3. iKiel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    441
    ESOGamer
    04.07.2015
  4. Cannalony
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.175
  5. iFlip
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    747